Mit Honig glasierte Entenbrust auf Linsen-Süßkartoffelsalat

Kochzeit

40 min

Vorbereitung

15 min

Portionen

2

Schwierigkeit

mittel

Honig mit frischem Thymian vermengt mutet so golden wie die schöne Jahreszeit an. Im Ofen gegart erhält die Ente die perfekte Konsistenz. Dazu kommt die edle Belugalinse als Salat auf den Tisch. Sie ähnelt dank ihres schwarzen Gewands dem Belugakaviar, was auch erklärt, wie sie zu ihrem Namen kam.

1

Den Ofen auf 160 °C Umluft bzw. 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. In einem kleinen Topf Wasser für die Linsen zum Kochen bringen. Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel pellen und fein hacken. Zuckerschoten schräg halbieren.

2

Belugalinsen zusammen mit Salz in das kochende Wasser geben und ca. 11 – 16 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

3

Währenddessen einige Thymianzweige für die Dekoration aufbewahren, verbliebene Blätter von den Stielen zupfen. Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

4

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Süßkartoffelwürfel bei hoher Temperatur 2 Minuten anbraten. Anschließend die Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten bei geringer Temperatur weiterbraten, dabei gelegentlich wenden. Mit Salz und nach Geschmack mit Pfeffer würzen.

5

Währenddessen Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen, ohne in das Fleisch zu schneiden. Rundum mit Salz und nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Honig in einer Schale mit Thymianblätter sowie Salz vermengen.

6

Entenbrüste auf der Hautseite in eine kalte Pfanne ohne Öl geben, stark erhitzen und ca. 4 Minuten bei hoher Temperatur kross anbraten. Anschließend wenden und ½ Minute weiterbraten.

7

Entenbrüste mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Honig-Thymian-Glasur bestreichen und 8 Minuten auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen garen.

8

Währenddessen Zuckerschoten, Zwiebel und Apfel in die Pfanne zu den Süßkartoffeln geben und 5 Minuten bei mittlerer Temperatur weiterbraten. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen.

9

4 EL Öl in einer weiteren Schale mit 2 ½ EL Weißweinessig sowie Senf zu einer Marinade vermengen. Mit Zucker, Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Gegarte Linsen abgießen.

10

Linsen zusammen mit der Marinade in die Pfanne geben und gut vermengen.

11

Entenbrust aus dem Ofen nehmen, 3 Minuten abgedeckt ruhen lassen und anschließend schräg in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.

12

Linsen-Süßkartoffelsalat mittig auf einen Teller geben, Entenbrust darauf anrichten und mit Thymianzweigen dekorieren.

Zutaten

  • 2 Entenbrüste
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Apfel
  • 15 Zuckerschoten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Thymian
  • 100 g Belugalinsen
  • 20 g Honig
  • 10 g Senf

Zusätzlich

  • 7 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Zucker

Erhalten Sie die Zutaten zum Rezept und weitere Informationen zum Kochhaus!

Kochzeit

35 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

30 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

30 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich an für eine Welt voller Geschmack und verpassen Sie nicht

  • unsere leckeren Rezepten,
  • aktuelle Angebote und Aktionen,
  • besondere Gewinnspiele,
  • und praktische Tipps rund ums Kochen.

Jetzt Newsletter abonnieren