10 Fun Facts zum Super Bowl

    Der Super Bowl ist jedes Jahr ein Ereignis der Superlative. Aus diesem Grund haben wir 10 lustige und spannende Fakten rund um das Sport-Spektakel zusammengetragen. Diese bringen Sie nicht nur zum Staunen, mit den Super Bowl Facts können Sie auch auf jeder Super Bowl Party punkten.

    1. Der Super Bowl schafft es allein in den USA über 100 Millionen Menschen vor den Fernseher zu locken. Auch rund um den Globus ist er ein richtiger Exportschlager.

    2. So schauten sich allein in Deutschland im letzten Jahr rund 1,3 Millionen Menschen den Super Bowl an.

    3. Auch im Hinblick auf Kulinarik sucht die Veranstaltung ihresgleichen. Die Amerikaner verzehren etwa 1,3 Milliarden Chicken Wings während des Super Bowl und über 3,5 Tonnen Guacamole.

    4. Auch Pizza ist ein beliebter Super Bowl Snack – das beweisen die Pizza-Lieferdienste, die an diesem Tag ein Drittel ihres Jahresumsatzes generieren.

    5. Hätten Sie das gedacht? Ein Super Bowl Werbespot von 30 Sekunden kostet mittlerweile etwa fünf Millionen Dollar. Im Jahr 1967 waren es noch etwa 40.000 Dollar.

    6. Den ersten Titel erspielten sich die Green Bay Packers unter ihrem Coach Vince Lombardi. Ihm zu Ehren trägt die Sieger-Trophäe seinen Namen.

    7. Was hat der Edeljuwelier Tiffany & Co. mit dem Super Bowl zu tun? Richtig, die Vince Lombardi Trophy wird vom Juwelier designed und gefertigt.

    8. Wer feiert kann auch arbeiten? Das sehen einige Arbeitnehmer anders: Am Montag nach dem Super Bowl melden sich 10 Prozent der Amerikaner krank.

    9. Etwa 5.853 Quadratmeter groß ist die Videowand im Mercedes Benz Stadium in Atlanta, in dem der Super Bowl ausgetragen wird. Das macht sie zur aktuell größten Videowand in einem Sportstadion – so verpasst niemand die Highlights des Spiels!

    10. Es gibt sogar zwei Deutsche, die geschafft haben, wovon alle NFL Spieler träumen: ein Super Bowl Titel. Markus Koch gewann als erster Deutscher im Jahr 1988 die Championship, Sebastian Vollmer hat es gleich zweimal in seiner Karriere (2014 & 2016).

    Bild: ©AlbertoChagas/iStock