Auf Reisen: Kulinarische Hotspots in Autobahnnähe

    Endlich Sommer, endlich Urlaub! Damit die Erholung schon auf der Strecke beginnt, stellen wir ausgezeichnete Gaststätten und Rastplätze in Autobahnnähe vor und geben Tipps für reisetaugliches Proviant und Snacks.

    Echt amerikanisches Trucker-Feeling auf der A10

    Manchmal muss es eben der Klassiker sein – und in Cindy’s Diner an der Raststätte Am Fichtenplan Nord auf dem südlichen Berliner Ring gibt es alles, was große und kleine Asphaltcowboys begeistert: leckere Burger, knusprige Fritten, Sandwiches und Salate. Die originalgetreue 50s’-Einrichtung rundet die Zeitreise perfekt ab. Howdy!

    Nobel speisen nahe der A14

    Richtig edel wird’s im Restaurant Guth auf der österreichischen Seite des Bodensees. Nahe Bregenz serviert der Küchenchef nur einen Katzensprung von der A14 entfernt spannend neu interpretierte Klassiker der internationalen Küche wie Bodensee-Felchenfilet mit Auberginenrelish, Limonen-Basilikumfond und Olivengnocchi – Urlaub für den Gaumen!

    Feng Shui für alle Sinne an der A8

    Erholung für Körper und Geist gibt es an der A8 zwischen Stuttgart und Ulm im Rasthaus Gruibingen, dem ersten Feng Shui Rasthof Europas. Die gesamte Anlage ist nach Feng Shui gestaltet, bietet einen Raum der Stille und vielseitiges Essen von chinesischen Wok-Gerichten bis knusprigem Schnitzel, teilweise in Bio-Qualiät. Weiteres Plus: die schön gestaltete Kaffeebar und der weitläufige Spielbereich für Kinder.

    Slow Food statt Schnellrestaurant an der A7

    Wer sich auf dem Weg ins Allgäu kulinarisch einstimmen will, sollte nach der Autobahnausfahrt Kempten den Weg ins Landhotel Hirschen ansteuern. Hier wird täglich ab 18 Uhr mit Liebe gemachtes, regionales und saisonales Slow Food auf hohem Niveau kredenzt, zum Beispiel Allgäuer Roastbeef, klassische Kässpätzle oder Risotto mit Petersilienwurzelcreme.

    Snacks für die Autofahrt: Gesund, lecker, krümelfrei

    Clevere Reisende versorgen sich schon vor Abfahrt mit leckeren Snacks , um die Reise angenehmer zu machen. Und noch besser, wenn Finger, Autositze und Kleidung dabei flecken- und krümelfrei bleiben! Das schaffen zum Beispiel Trauben, Kirschtomaten, Mini-Gurken und Paprika-Viertel. Kleine Schleckermäuler freuen sich über selbstgemachte Energieriegel aus Datteln, Nüssen und Kakao. Falafel haben die perfekte Snackgröße, vorgegarte Salzkartoffeln lassen sich mit ein wenig Pesto aus dem Glas unterwegs blitzschnell in ein gesundes Mittagessen verwandeln, das satt macht und auch bei warmen Temperaturen allen schmeckt.

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt Mitmachen