Herbstfarben in der Küche

    Der Herbst ist da und mit ihm das bunte Laub der Bäume und das typische Orange der Kürbisse, das uns von den Ständen auf den Wochenmärkten und aus den Gemüseregalen im Supermarkt entgegenleuchtet. Ob klein oder groß, länglich oder kugelrund, im typischen Orange oder auch mal in satten Gelb-, Grün- oder doch eher gedeckten Grautönen – Kürbisse sind das Gemüse der Saison. Viele kennen den Kürbis als Dekoration zu Halloween. Doch auch aus der Herbstküche sind Rezepte mit Kürbis nicht wegzudenken.


    Unser Rezept: Wiener Schnitzel in Kürbiskernpanade

    Kürbisse sind sehr vielseitig: Als Gemüse vom Blech, in einer wärmenden Suppe oder als Risotto überzeugen die Herbstboten in würzigen Gerichten. Aber auch süß können sie und schmecken in Kuchen oder als Marmelade. Nicht nur das Fruchtfleisch kann verarbeitet werden – auch die Kürbiskerne schmecken! Wir stellen Ihnen hier ein klassisches Gericht vor, dem die Kerne ein neues Gewand verleihen: Wiener Schnitzel in Kürbiskernpanade. Viel Spaß beim Zuschauen und beim Nachkochen des Rezepts!

    Foto:©AlenaPaulus/istock