Nach Oben
    Bald geht sie wieder los, die Husten- und Schnupfen-Saison. Jetzt ist es besonders wichtig, das Immunsystem zu stärken. Dafür brauchen Sie nicht in die Apotheke, denn im Supermarkt bzw. Bio-Laden finden Sie natürliche Power im Kampf gegen die Erkältungswelle! Wir haben fünf Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihrem Immunsystem einfach und effektiv auf die Sprünge helfen können. Erkältungssaft aus Meerrettich Die ätherischen Öle des Meerrettichs sind seine Stärke. Schon beim Reiben entfaltet sich die Schärfe, die unsere Nasen zum Tropfen bringt, da die Schleimhäute aktiviert werden. Das klingt zwar unangenehm – doch der Sekretabfluss ist bei einer Erkältung notwendig. Ob frischer, selbst geraspelter Tafelmeerrettich oder als Saft – in den Speiseplan integriert, fördert er die Durchblutung und unterstützt so das Abwehrsystem. Bei zerkleinertem, gezuckertem Meerrettich tritt nach einigen Stunden Saft aus der Wurzel, der wie Hustensaft eingenommen und bei ersten Anzeichen einer Erkältung Wunder wirken kann. Mit Fenchel dem Herbst die kalte Schulter zeigen Bekannt ist der Fenchel vor allem für seine heilende Wirkung bei Verdauungsstörungen. Aber auch bei Erkältungen kann Fenchel he

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen