Nach Oben
    Wie auch immer man Halloween findet – so oder so ist jetzt Kürbis-Saison. Als Alternative zum bloßen Schnitzen an großen Kürbissen haben wir ein herrlich einfaches Rezept für Sie ausgesucht: gefüllte Minikürbisse. Ein ebenso ungewöhnliches wie alltagstaugliches Gericht, das sich mit Schnellkochtopf und unkomplizierten Zutaten im Handumdrehen realisieren lässt. Hier wird der Kürbis mit ebenfalls herbstlichen Maronen ergänzt. Am besten eignen sich kleine Mikrowellen-, oder Hokkaidokürbisse für die Zubereitung. Die sehen nicht nur sehr dekorativ aus – wie bunte Suppentassen – wegen ihres kastanienähnlichen Geschmacks passen sie obendrein perfekt zu den Maronen. Auch die hübschen kleinen Gorgonzola- und Butternusskürbisse passen wunderbar. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich auch in ihren Aromen – von nussig über fruchtig bis süßlich. Kürbisse sind gesund, lecker, allergenarm und vielseitig verwendbar, sie können als Suppe, Hauptgang oder in Gebäck verarbeitet werden. Sogar ihre Kerne lassen sich genießen. Kürbiskern-Öl beispielweise mit seinem nussigen Aroma sollte in keiner Küche fehlen. Für diese Rezeptidee wird das orange Gemüse mit gegartem Reis, Maronen und würzigem Scha

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen