Nach Oben
    Ob als knackige Beilage zum Grillen, als Snack beim Picknick oder als leichtes Abendessen unter der Woche – ein Sommersalat mit Frucht ist der perfekte Allrounder in den warmen Monaten. Das Rezept aus würzigem Rucola, säuerlichem Feta und süß-fruchtiger Wassermelone erfrischt und bringt an heißen Tagen unbeschwerten Genuss. Zutaten für 4 Personen: 500 g Wassermelone200 g Rucola200 g Feta80 g Walnüsse2 Limetten3 EL Olivenöl1 EL OrangensaftPfefferZuckerMinze Zubereitung: 1. Die Wassermelone in kleine, mundgerechte Stückchen schneiden. 2. Den Rucola waschen und trocken tupfen. 3. Den Feta ebenfalls in kleine Stücke schneiden. 4. Die Walnüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne anrösten. 5. Für das Dressing die Limetten erst auf einem harten Untergrund rollen, damit der Saft sich besser löst. Dann halbieren und den Saft auspressen. 6. Den Limettensaft nun mit dem Öl und Orangensaft verrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. 7. Schließlich den Rucolasalat mit dem Dressing anmachen und die Melonen- und Fetastücke sowie die gerösteten Walnüsse unterheben. 8. Wer mag, kann den Salat mit einigen gehackten Minzblättern garnieren. Das verleiht zusätzlich Frische. Bild: ©molka/is