Nach Oben
Warum passen weißer Spargel und Sauce Hollandaise eigentlich so wunderbar zusammen? Weil die cremige Sauce mit Butter und Wein die feinen Aromen des frischen Spargels perfekt ergänzt – unter anderem. Deshalb sind In diesem Rezeptklassiker alle guten Dinge Drillinge: Die Kombination aus Spargel und Hollandaise wird abgerundet mit halbierten, kross angebratenen Kartoffeln. Wir mag, kann das klassische Spargelrezept mit Schinken, Fisch, Schnitzel, gekochten Eiern oder Kräutern aufpeppen. Wie wünschen frühlingshaften Appetit! Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln / Drillinge3 EL Olivenöl Für den Spargel:1 ½ kg Spargel, weiß1 TL Salz1 TL Zucker1 Spritzer Zitronensaft1 EL Butter Für die Sauce Hollandaise:250 g Butter3 Eier100 ml Weißwein, trocken1 Prise Salz1 Prise ZuckerWasser1 Spritzer ZitronensaftPfeffer Zubereitung Kartoffeln: 1. Drillinge gründlich waschen. 2. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 12 bis 15 Minuten kochen und nach der Garzeit gut ausdampfen lassen. 3. Kurz vor
Spargel lecker, gesund und schnell kochen und das bei minimalem Aufwand? Der Schnellkochtopf, wie der vitavit® premium, macht´s möglich. Mit dem kinderleichten Dampfgarer sparen Sie nicht nur bis zu 70% der herkömmlichen Garzeit, sondern sorgen auch dafür, dass Vitamine und Mineralstoffe weitgehend erhalten bleiben. Der Geschmack des Spargels wird dadurch besonders intensiv, denn alle Aromen werden fast vollständig bewahrt. Zudem ist die Handhabung des Schnellkochtopfs einfach und sicher, wodurch es Jedermann leicht fä
Ob weiß oder grün, auch in Form von cremiger Suppe schafft Spargel es, Genussmomente zu kreieren. Mit unserem einfachen Rezept gelingt ein Suppenduo, das mit seinem grün-weißen Farbspiel nicht nur ein optischer Hingucker ist. Zusammen mit krossem, würzigen Serrano-Schinken und frischen Kräutern ergänzt dieses Rezept frühlingshafte Menüs als Vorspeise und eignet sich ebenso perfekt als leichtes Mittag- oder Abendessen. Zutaten für 4 Personen: 250 g Spargel, weiß250 g Spargel, grün4 Scheiben Serra
Passend zur Spargelzeit beginnt auch die Erdbeer-Saison. Zusammen bilden die zarten Stangen und roten Früchte eine frische, farbenfrohe Kombination, die als geschmacklicher Vorbote des Sommers Lust auf Sonne und Wärme macht. Endgültig auf den gedanklichen Weg in den Süden schickt uns der cremige Geschmack der Burrata. Die Käsespezialität aus Apulien punktet mit ihrer sahnigen Füllung und ergänzt auf diese Weise perfekt den Spargelsalat mit Erdbeeren. Zutaten für 4 Personen: 400 g Spargel, weiß400 g Sparg
In der Frühlingsküche soll es leicht und lecker zugehen. Ein Rezept, das sich darüber hinaus auch noch ganz fix zubereiten lässt, ist Risotto mit grünem Spargel. Ergänzt wird das Ganze durch das saftige Grün sowie die leichte Knoblauch-Note von frischem Bärlauch – eine unschlagbar leckere Kombination im Frühling. Wir geben ein Rezept an die Hand, das sowohl im Schnellkochtopf, als auch auf die klassische Art zubereitet werden kann. Risotto aus dem Schnellkochtopf Zutaten für 4 Personen: 500 g
Spargelrisotto mit Bärlauch