Nach Oben
    Wer einen energiereichen, leckeren Snack für zwischendurch sucht, greift zu Walnüssen. Ihre gesunden Kalorien machen nicht nur satt – unter der harten Schale der Walnuss stecken wertvolle Inhaltsstoffe, die Herz und Gehirn dabei helfen, fit zu bleiben.Auch in der Küche sind die kleinen Herbstboten vielseitig einsetzbar. In unserem Rezept glänzen Walnüsse beispielsweise in Form einer köstlichen Marinade. Gehaltvoll, gesund und vielseitig Besonders in der kalten Jahreszeit halten allerlei Nüsse Einzug in die Küche. Allen voran die Walnuss, die hierzulande ab September geerntet wird. Ein Walnuss-Baum kann bis zu 160 Jahre alt werden und trägt in guten Jahren mehr als 50 Kilo Walnüsse. In Salaten und zu Pasta, zu Wildfleisch und Wurzelgemüse, auf Flammkuchen oder in Sauerteigbrot sorgen Walnüsse für den richtigen Biss. Aber auch in Eis, Kuchen, Keksen und Weihnachtsleckereien machen sie eine gute Figur. Ihre leichten Bitterstoffe gleichen die Süße aus, ihr hoher Fettanteil und die gesunden Kalorien sorgen für Saftigkeit. Beliebt ist das Nuss-Aroma auch als Öl, Essig und in Spirituosen. Besonders in Osteuropa erntet man die noch unreifen Früchte bereits im Juni. Diese sogenannten Johan

    Limitiertes original-profi collection®
    Geburtstags-Set

    UVP: 894,00 €
    599,00 €
    Sie sparen 295,00 €
    Jetzt kaufen