Pressemeldung

Wechsel in der Geschäftsführung der Fissler GmbH


Jacob Oesterhaab übernimmt die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb sowie die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung der Fissler GmbH.

Ab dem 8. Januar 2020 hat Jacob Oesterhaab als neuer Geschäftsführer die Verantwortung für die Bereiche Marketing und Vertrieb des Premium-Kochgeschirrherstellers Fissler übernommen. Zudem fungiert er als Sprecher der Geschäftsführung. Er folgt in dieser Position auf Alexander Selch, der das Unternehmen Ende Januar auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Der studierte Betriebswirt war zuletzt CEO von Stokke, dem norwegischen Hersteller hochwertiger Kinderwagen und Kindermöbel.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Für Fissler steht mit dem 175-jährigen Firmenjubiläum ein ganz besonderes Jahr an. Dass eine Marke 175 Jahre Bestand hat, zeugt von Leidenschaft und einem konsequenten Streben nach höchster Qualität. Diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben ist eine Herausforderung, die ich sehr gerne annehme“, so Jacob Oesterhaab.


Über Fissler


Fissler ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigem Kochgeschirr. Zum Sortiment der Premiummarke gehören unter anderem Töpfe, Pfannen, Schnellkochtöpfe und Küchenhelfer. Mit Perfektion, Präzision und handwerklichem Können „Made in Germany“ sorgt das Familienunternehmen, 1845 von Carl Philipp Fissler in Idar-Oberstein gegründet, für genussvolle Erlebnisse und Freude beim Kochen. Für die innovative Gestaltung und herausragende Qualität der Produkte erhielt Fissler bereits zahlreiche Auszeichnungen. Weitere Informationen: www.fissler.com

Download Pressemitteilung

Pressemeldung: Wechsel in der Geschäftsführung der Fissler GmbH 133 KB