Ergänzende Datenschutzerklärung Tippspiel


Weltmeisterschaft-Tippspiel 2018: Ergänzende Datenschutzerklärung


Wir, die
Fissler GmbH
Harald-Fissler-Str. 1
55743 Idar-Oberstein
Telefon: +49 6781 403 100
E-Mail: service(at)fissler.com

möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten wir von Ihnen wie verarbeiten werden.

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz(at)fissler.de gerne zur Verfügung.


1. Gegenstand dieser ergänzenden Datenschutzerklärung

Diese ergänzende Datenschutzerklärung enthält für unser Weltmeisterschaft-Tippspiel 2018 („Tippspiel“) einige zusätzlichen Hinweise zu unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.    

https://www.fissler.com/de/datenschutzerklaerung/

_______________________________

Wir bitten Sie, zunächst unsere allgemeine Datenschutzerklärung durchzusehen und erst dann die ergänzende Datenschutzerklärung für das Tippspiel.


1. Zweck der Datenverarbeitung 
Bei der Durchführung des Tippspiels liegen mehrere Zwecke vor.

Bei der Nutzung des Spiels werden Nutzerdaten für die Optimierung des Angebots erhoben. Dies erfolgt auf Basis § 15 Abs. 3 TMG in Verbindung mit Art.  6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 Bei der Teilnahme am Gewinnspiel werden Ihre Daten zur Vertragsabwicklung auf Basis Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO verarbeitet.

 Sofern Sie Werbung erhalten möchten und hierzu Ihr Einverständnis erklären, erfolgt die Datenverarbeitung auf Basis Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


2. Verantwortlicher / Dienstanbieter
Verantwortlicher im Sinne des DSGVO und Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Fissler GmbH. Zu weiteren Einzelheiten schauen Sie bitte in das Impressum bzw. in die Anbieterkennung unseres Internetauftritts.  


3. Informatorische Nutzung unseres Tippspielauftritts
Solange Sie unser Tippspiel bloß informatorisch besuchen, also ohne sich zum Tippspiel anzumelden oder ein anderes Angebot in Anspruch zu nehmen, das eine vorherige Registrierung erfordert, werden nur folgende Daten erhoben: 

- Typ des Internetbrowsers, den Sie beim Besuch verwenden
- Einstellungen des Internetbrowsers
- Betriebssystem, das Sie beim Besuch verwenden
- von Ihnen zuletzt (also vor dem Wechsel zu uns) besuchte Internetseite
- die Seiten, die Sie bei uns besuchen
- Besuchsdatum, Besuchszeit, Besuchsdauer und Häufigkeit der Nutzung
- übertragene Datenmengen und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
- IP-Nummer des Internet-Endgeräts, das Sie für den Besuch verwenden

Die IP-Nummer ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung jedes einzelnen Internet-Endgeräts. Sie dient als Adresse, über die dem Gerät aus dem Internet Daten zugeschickt werden, z.B. das Bild unserer Eingangshomepage. Würde die IP-Nummer nicht erfasst werden, könnten unsere Internetseiten auf Ihre Eingaben und Anfragen nicht reagieren und sich nicht mit Ihrem Gerät austauschen.

Ein informatorischer Besuch wird nur für Statistikzwecke, zur Optimierung unseres Internetauftritts und zum Zweck der Systemsicherheit gespeichert. Dazu ist nur eine Speicherung in anonymisierter Form erforderlich: Insbesondere werden die IP-Nummer und die Internet-Adresse der Seite, von der aus Sie uns besuchen, nur verkürzt gespeichert; Rückschlüsse auf einen einzelnen Besucher sind nicht möglich. Wir verpflichten uns, die IP-Nummer und die Internet-Adresse der Seite, von der Sie uns besuchen, niemals mit anderen Datenbeständen zusammenzuführen.

Von Besuchern, die unseren Internetauftritt nur bloß informatorisch besuchen, erstellen wir keine Nutzer- oder Verhaltensprofile oder Vergleichbares.


4. Teilnahme am Tippspiel / Bereitstellungspflicht
Ohne korrekte Angaben von Ihnen ist eine Gewinnspielabwicklung nicht möglich. Dies kann zur Folge haben, dass wir Sie im Falle eines Gewinns, nicht erreichen können. Auch können Sie bei falschen Angaben, keine Spieltagsmails zum Tippspiel per E-Mail zugeschickt bekommen.

Wollen Sie sich für das Tippspiel anmelden, benötigen wir auch personenbezogene Daten von Ihnen, nämlich:

- Kontaktdaten
- E-Mail-Adresse
- Geburtsdatum (optional)
- Mobilnr. (optional)

und

- einen Fantasiename („Nickname“), unter dem Sie am Spiel teilnehmen
- ein persönliches Passwort, mit dem Sie Ihren Zugang zum Spiel schützen.

Bitten wir Sie dabei um weitergehende Angaben, müssen Sie dieser Bitte nicht nachkommen. Eingabefelder, die freiwillige Angeben betreffend, sind entsprechend markiert.

Stets erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns aus freien Stücken bekannt geben; niemals werden personenbezogene Daten ohne Ihr Wissen erhoben.

Die weitere Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur im jeweils erforderlichen Umfang und richtet sich strikt nach den gesetzlichen Vorgaben.

Haben Sie sich für das Tippspiel registriert, nutzen wir Ihre Daten auch zur Personalisierung späterer Besuche, also z.B. um Sie mit Ihrem Namen zu begrüßen oder Ihnen Spieltagergebnisse sowie die Highscoreplatzierung per E-Mail mitzuteilen, oder Sie im Gewinnfall zu kontaktieren


5. Nutzer- und Spieldaten, öffentliche Bekanntmachung von Preisgewinnern
Mit der Anmeldung zum Tippspiel gestatten Sie uns, bestimmte spielbezogene Daten (z.B. Spielername, abgegebene Tipps, Highscore-Stände etc.) für die Durchführung des Spiels zu verwenden.

Da das Tippspiel ein gemeinschaftliches Spielerlebnis bieten will, erklären Sie sich mit der Anmeldung auch damit einverstanden, dass Ihre Spielergebnisse und Ihr Spielstatus auch den anderen Teilnehmern gezeigt werden. Dies erfolgt unter Angabe des Fantasienamens, den Sie uns bei der Anmeldung angegeben haben.

Sollten Sie zu den Gewinnern eines Preises gehören, erklären Sie sich mit der Anmeldung auch damit einverstanden, dass – insofern dies vom Veranstalter vorgesehen ist – Ihr Name (Vorname und Familienname innerhalb des Tippspiels auf unseren Internetpräsenzen einschließlich unserer Facebook-Seite öffentlich bekannt gegeben wird. Für die Richtigkeit des angegebenen Namens ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe des Namens erfolgt ohne Gewähr.


6. Auswertung Ihrer Daten
Für Auswertungen kann es erforderlich sein, persönliche Daten, die Sie uns bei der Registrierung mitgeteilt haben, und die fortlaufend anfallenden Nutzungsdaten in Nutzungsprofilen zusammenzufassen.

Die Zusammenfassungen und ihre Auswertungen erfolgen lediglich intern und ausschließlich im Rahmen der Abwicklung des Tippspiels.


7. 
Ort der Datenspeicherung
Grundsätzlich werden alle in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Daten in unseren eigenen Datenbanken oder in den Datenbanken von Unternehmen gespeichert und verarbeitet, die für uns als Dienstleister im Sinne der Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO tätig sind; siehe zu solchen Dienstleistern auch unter Ziff. 9: Weitergabe der Daten an Dritte.


8. Weitergabe der Daten an Dritte
Sollte es zur Erbringung unserer Leistungen oder aufgrund organisatorisch bedingter Verarbeitungsprozesse erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, geben wir immer nur die Daten weiter, die für den konkreten Zweck unbedingt erforderlich sind. Solche Dritte sind ebenfalls auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und auf Verschwiegenheit verpflichtet.

Dienstleistungsunternehmen, die für uns im Rahmen der Auftragsverarbeitung tätig werden, sind nach der DSGVO nicht als Dritte im Sinne des vorstehenden Absatzes anzusehen. Sie sind auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und Verschwiegenheit verpflichtet; außerdem unterliegen sie bei ihrer Tätigkeit für uns unserem Weisungsrecht.

Für den Fall eines Gewinns eines Preises werden diejenigen persönlichen Daten an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, die für die Übergabe des Preises erforderlich sind; die Daten werden bei ihnen bis zum Abschluss der Übergabe gespeichert.


8.1 
Kategorien von Empfängern
Wir setzen im Rahmen der Erbringung der Leistung für spezielle Bereiche gesondert zur Verschwiegenheit und auf Datenschutz verpflichtete Dienstleistungsunternehmen ein, wo der Zugriff auf personenbezogene Daten nicht ausgeschlossen werden kann. Diese Kategorien von Empfängern sind:

Rechenzentren, Werbeagenturen, Softwareentwickler mit Zugriff auf die Plattform.


9. Aufbewahrung der Daten
Soweit nicht eine gesetzliche Verpflichtung zur vorübergehenden Speicherung von Daten besteht, werden nach der Beendigung des Spiels, der Benachrichtigung der Gewinner und der Übergabe der Preise alle im Zusammenhang mit dem Spiel gespeicherten persönlichen Daten vernichtet.


10. Dauer der Speicherung und Löschung von Daten
Ihre Daten werden für die Dauer der Vertragsdurchführung gespeichert. Sofern Sie eine Einwilligung zum Empfang von Werbung erteilt haben, werden Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf gespeichert.


11.   Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit
Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten wahrnehmen. Kontaktieren Sie uns einfach auf den oben beschriebenen Wegen. Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt). Gleiches gilt bei einem Widerspruch. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie wahrnehmen, soweit die technischen Möglichkeiten beim Empfänger und bei uns zur Verfügung stehen.


12. Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, Hintere Bleiche 34, D-55116 Mainz, E-Mail: poststelle(at)datenschutz.rlp.de.

 
13. Social Media-Buttons
Innerhalb des Tippspiels finden Sie Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google Plus. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie das Tippspiel auf dem jeweiligen Kanälen mit anderen Usern der Plattform teilen/sharen.

Bei diesen Buttons handelt es sich um reine Grafik-Links, die auf die entsprechenden sozialen Netzwerke und Plugin-Funktionen verweisen. Eine Verbindung zu einer der Sozialen Plattformen wird nur dann hergestellt, wenn aktiv der Teilen-Button akzeptiert wird. Damit berücksichtigen wir die Datenschutzregel nach den aktuellsten Stand der Technik.

Wenn Sie sich über die Datenschutzrichtlinien der einzelnen Sozialen Plattformen informieren wollen, besuchen Sie bitte die jeweilige Plattform.


14. Verschlüsselung
Diese Webseite nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.


15. Nutzung von Cookies
Diese Website verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden genutzt, um das Besuchsverhalten der Website auszuwerten und unser Informationsangebot zu verbessern. Die gewonnenen Informationen dienen nur zur internen statistischen Auswertung und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert; die erhobenen Daten sind nicht auf Ihre Person beziehbar.


16. GOOGLE ANALYTCIS
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Web-Site die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Web-Seiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Web-Seite eine betroffene Person auf eine Web-Seite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Web-Seite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Web-Site und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Web-Seiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Web-Site. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Web-Site auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Web-Seiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Web-Site in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Web-Site ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Web-Site, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Web-Site durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Web-Seiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in die USA gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Web-Site, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Web-Site bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Web-Seiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.


17. Widerrufs- und Widerspruchsrecht, Löschung von Spiel-Account-Daten
Einwilligungen zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns erteilt hatten, können Sie jederzeit widerrufen. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit sie nicht mehr benötigt werden.

Bestehen Aufbewahrungspflichten oder werden die Daten noch für Abrechnungszwecke gebraucht, können die Daten allerdings erst nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten bzw. nach Abrechnung gelöscht werden.

Persönliche Daten, die bei der Anmeldung zur Teilnahme an einem Spiel angegeben wurden, können jederzeit dadurch gelöscht werden, dass der Spiel-Account gelöscht wird. Dazu klicken Sie bitte unter dem Menüpunkt "Benutzerdaten ändern" auf den Punkt "Account löschen". Nachdem Sie das Löschen bestätigt haben, werden Ihre persönlichen Daten umgehend automatisch – und unwiederbringlich – aus der Datenbank des Tippspiels entfernt. Gleichzeitig werden auch alle Daten gelöscht, die im Zusammenhang mit der Spielteilnahme erfasst wurden (z.B. die von Ihnen abgegebenen Tipps) und damit auch alle Daten, die Ihren Spielstand betreffen.


18.    Änderungen dieser ergänzenden Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese ergänzende Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Über solche Änderungen werden wir Sie durch einen Hinweis auf unserem Tippspielauftritt unterrichten.