Einfach mal Wild



Lassen Sie sich von Klassikern und modernen Kreationen, wie z.B. Hirschrückensteak oder Wildpizza aus dem Wildkochbuch von Harald Rüssel inspirieren!
Als kleinen Vorgeschmack, stellen wir Ihnen hier drei der jungen Wild-Rezepte aus dem Kochbuch vor.

Natürlich aus dem Wald

Wer sich ernsthaft mit den Themen Bio, Nachhaltigkeit und Regionalität auseinandersetzt, kommt unweigerlich eines Tages zur Jagd, sei es als aktiver Jäger oder als Konsument von Wildbret. Deutschland ist eines der waldreichsten Länder Europas und auf gut einem Drittel seiner Fläche stehen rund 90 Milliarden Bäume. Dazu kommen unzählige Wiesen und Felder – ausreichend für Wildtiere unterschiedlichster Art also, die nach strengen Regeln und nur in bestimmten, gesetzlich festgelegten Zeiträumen bejagt werden. Kein anderes Produkt erfüllt die Ansprüche an Bio mehr als das Fleisch aus heimischen Wäldern und von Wiesen, wo die Tiere stressfrei aufwachsen.

Unser Buch-Tipp für alle Wild-Fans:

"WILD – 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald" von Harald Rüssel

Mit diesen innovativen Rezepten vom Experten der Landhausküche und passioniertem Jäger Harald Rüssel kommen Reh, Hirsch und Wildschwein ab sofort in neuem Gewand auf die Teller! Von der Grillparty mit Wildburgern und passenden Saucen bis hin zur perfekt gegarten Wildente – hier ist für jeden Anlass etwas dabei.

Hier entlang zum Wild-Kochbuch

Wild(e) Rezepte aus dem Kochbuch

Tolle Helfer beim Wildkochen