Chicken Tetrazzini: Caserecce mit Hühnchen und Champignons

Kochzeit

15 min

Vorbereitung

10 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Spaghetti Tetrazzini ist ein italienisches Nudelgericht mit Hühnchen und Pilzen, das nach der berühmten Opernsängerin Luisa Tetrazzini benannt ist. Möglicherweise war Frau Tetrazzini eine Freundin kulinarischer Genüsse, denn auch der Truthahn Tetrazzini (Tacchino alla Tetrazzini) ist nach ihr benannt.

Ihr wird auch der Ausspruch Sono vecchia, sono grassa, ma sono sempre la Tetrazzini! ("Ich bin alt, ich bin fett, aber ich bin immer die Tetrazzini!") - vielleicht ein Hinweis auf ihre Körperfülle, die ihrer Stimme wohl auch noch nützlich war.

1

Hühnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und schräg in dünne Streifen schneiden, mit TL Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Schalotte sowie Knoblauch pellen und fein hacken. Parmesan fein reiben.

2

In einem Topf Wasser für die Caserecce zum Kochen bringen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und Hühnchenbrust, Schalotte sowie Knoblauch 3 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten. Champignons dazugeben und 1 Minute mitbraten.

3

Caserecce mit 1 EL Salz in das kochenende Wasser geben und ca. 9 Minuten bissfest garen. Einige Thymianzweige für die Dekoration beiseitelegen. Verbliebene Blätter von den Stielen zupfen.

4

Sahne sowie Thymianblätter zum Hühnchen in die Pfanne geben und 8 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen. Mit Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Anschließend 2/3 des Parmesans hinzugeben.

5

Bissfest gegarte Caserecce abgießen, in die Pfanne geben und gut vermengen.

6

Caserecce mit Hühnchen und Champignnons im Parmesanrahm auf einem Teller anrichten und mit verbliebenem Parmesan sowie Thymianzweigen garnieren.

Zutaten

  • 250 g Caserecce
  • 1 Hühnchenbrust
  • 5 braune Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Sahne
  • 25 g Parmesan

Zusätzlich

  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Erhalten Sie die Zutaten zum Rezept und weitere Informationen zum Kochhaus!

Kochzeit

100 min

Portionen

2

Schwierigkeit

mittel

Kochzeit

20 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

15 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich an für eine Welt voller Geschmack und verpassen Sie nicht

  • unsere leckeren Rezepten,
  • aktuelle Angebote und Aktionen,
  • besondere Gewinnspiele,
  • und praktische Tipps rund ums Kochen.

Jetzt Newsletter abonnieren