Penne in pikanter Salsiccia-Bolognese-Soße

Kochzeit

30 min

Vorbereitung

10 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Das Lorbeerblatt stand bereits im alten Rom als Symbol für Sieg, Ehre und Ruhm. Tatsächlich sind Lorbeerblätter wahre Würzwunder, die jedoch nicht unbedacht im Überfluss, sondern mit sanfter Zurückhaltung eingesetzt werden möchten. Dann wird ihr herbes Aroma zur perfekten Ergänzung für viele Fleischsorten.

Wir geben der Wirkungskraft des Lorbeerblatts viel Raum im Zusammenspiel mit einer würzigen Salsiccia-Tomatensauce. So erlangt auch unser pikant interpretierter Pastaklassiker kulinarischen Ruhm!

1

Salsiccia längs aufschneiden, die Haut entfernen und das Fleisch mit einer Gabel fein zerdrücken. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Karotte schälen, längs vierteln und in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken.

2

Wasser für die Penne in einem Topf zum Kochen bringen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Karotte, Zwiebel sowie Knoblauch 1 Minute bei mittlerer Temperatur anbraten. Salsiccia dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Tomaten und Lorbeerblatt hinzugeben und bei hoher Hitze weitere 2 Minuten garen.

3

Währenddessen Penne zusammen mit Salz in das kochende Wasser geben und ca. 8 Minuten bissfest braten. Währenddessen Parmesan fein reiben.

4

Salsiccia mit dem Rotwein ablöschen, Tomatenmark zusammen mit 3 EL Pastawasser dazugeben und bei mittlerer Temperatur 8 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen.

5

Lorbeerblatt aus der Pfanne nehmen. Pasta abgießen, in die Pfanne geben und gut vermengen.

6

Pasta in Salsiccia-Bolognese-Soße in einen tiefen Teller geben und mit geriebenem Parmesan garnieren.

Zutaten

  • 250 g Penne Rigate
  • 3 Strauchtomaten
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stück Salsiccia
  • 30 g Tomatenmark
  • 25 g Parmesan
  • 100 ml Rotwein

Zusätzlich

  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Erhalten Sie die Zutaten zum Rezept und weitere Informationen zum Kochhaus!

Kochzeit

4 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

30 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

35 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich an für eine Welt voller Geschmack und verpassen Sie nicht

  • unsere leckeren Rezepten,
  • aktuelle Angebote und Aktionen,
  • besondere Gewinnspiele,
  • und praktische Tipps rund ums Kochen.

Jetzt Newsletter abonnieren