Vietnamesische Pho Ga mit Hühnchenbrust, Reisbandnudeln und Koriander

Kochzeit

15 min

Vorbereitung

15 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Neben einer atemberaubenden Landschaft und einer faszinierenden Kultur ist Vietnam mit einer der besten Küchen der Welt gesegnet. Wer früh morgens durch die Straßen von Hanoi läuft, sieht überall Menschen auf Stühlen sitzen und Pho löffeln, die traditionell-vietnamesische Frühstückssuppe.

Ihre wichtigsten Bestandteile sind eine kräftige klare Brühe, Reisnudeln und dünne Scheiben Hühnerfleisch. Verfeinert wird sie bei unserem Rezept durch die leichte Schärfe der Peperoni und winterliche Gewürze wie Zimt und Sternanis.

1

Schalotte pellen und fein hacken. Peperoni halbieren, von Strunk sowie Kernen befreien und schräg in feine Streifen schneiden. Kardamomkapseln öffnen und die Kerne fein hacken.

2

Zitronengras von den Enden sowie der äußeren Schicht befreien, dritteln und mit dem Messerrücken platt drücken. Ingwer schälen und fein reiben. Hühnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und mit Salz sowie nach Geschmack mit Pfeffer würzen.

3

In einem großen Topf 2 EL Öl erhitzen und Schalotte, Sternanis, Kardamom sowie Peperoni 1 Minute bei mittlerer Temperatur anbraten.

4

Anschließend 1 Liter Wasser, Fischsoße, Zitronengras, Zimtstange sowie Ingwer in einer kleinen Pfanne goldbraun rösten. Hühnchenbrust hinzugeben und 11 Minuten bei mittlerer Temperatur bedeckt köcheln lassen.

5

Währenddessen Koriander mit Stielen grob hacken. Frühlingszwiebel von Wurzeln sowie oberstem Grün befreien und in sehr dünne Ringe schneiden.

6

Am Ende der Garzeit Reisbandnudeln hinzugeben und weitere 3 Minuten bedeckt köcheln lassen.

7

Zitronengras, Sternanis, Zimtstange sowie Hühnchenbrust aus der Suppe nehmen und Hühnchenbrust schräg in dünne Scheiben schneiden.

8

Frühlingszwiebeln zur Suppe geben und vom Herd nehmen.

9

Vietnamesische Pho Ga mit Reisbandnudeln in eine Schale geben, Hühnchenbrust darin anrichten und mit Koriander garnieren.

Zutaten

  • 1 Hühnchenbrust
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Peperoni
  • 1 Schalotte
  • 25 g Ingwer
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Reisbandnudeln
  • 20 ml Fischsoße
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 1 Liter Wasser

Zusätzlich

  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Erhalten Sie die Zutaten zum Rezept und weitere Informationen zum Kochhaus!

Kochzeit

25 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

20 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Kochzeit

35 min

Portionen

2

Schwierigkeit

leicht

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich an für eine Welt voller Geschmack und verpassen Sie nicht

  • unsere leckeren Rezepten,
  • aktuelle Angebote und Aktionen,
  • besondere Gewinnspiele,
  • und praktische Tipps rund ums Kochen.

Jetzt Newsletter abonnieren