Dessert

Käsekuchen aus dem Schnellkochtopf


Für 6 bis 8 Kuchenstücke

100 g Haferkekse (z. B. Hobbits)

50 g Butter

2 Eier

2 Päckchen Bourbonvanillezucker

2 Eigelb

150 g Rohrzucker

Abrieb von 1 Bio-Zitrone

2 gehäufte TL Weizenmehl

100 g saure Sahne

350 g Naturfrischkäse 

1 Glas Schattenmorellen (720 ml) 

30 g Speisestärke

1 Gewürzsäckchen aus Teefilter (1 Sternanis, 1 Zimtstange, 2 Nelken,

5 Pimentkörner, Schalenstücke von 1 unbehandelten Orange)


Schritt für Schritt

  1. Boden einer Springform (Ø 20 cm) mit Backpapier belegen.
  2. Haferkekse im Blitzhacker zerbröseln, Butter in einer Sauteuse schmelzen lassen und vermischen. Gleichmäßig auf dem Springformboden verteilen, andrücken und ins Tiefkühlfach stellen.




  3. Eier trennen, Eiweiß mit 1 Päckchen Vanillezucker mit einem Handrührgerät steif schlagen. Eigelbe mit 120 g Zucker, Zitronenabrieb, Weizenmehl, saurer Sahne und Frischkäse glatt rühren. Zum Schluss Eiweiß unterheben und die Masse auf den Boden gießen.
  4. Oberfläche der Springform mit Aluminiumfolie abdecken, sodass keine Feuchtigkeit eindringen kann.
  5. 250 ml Wasser in den Schnellkochtopf gießen, das Dreibein in den Topf stellen und die Springform darauf platzieren. Topf nach Anleitung verschließen, die Kochkrone im Deckel auf Stufe 1 (Schongarstufe) stellen und den Topfinhalt mit voller Herdleistung ankochen. Sobald der gelbe Ring sichtbar wird, die Energiezufuhr reduzieren. Wenn der grüne Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 35 Minuten. Nach Ende der Garzeit den Schnellkochtopf von der Energiequelle ziehen und stehen lassen, bis der Topf drucklos ist.
  6. Topf öffnen und die Springform herausnehmen. Aluminiumfolie entfernen und den Kuchen leicht abkühlen lassen. Mit einem Messer am Rand der Form entlang fahren und den Ring der Springform lösen.



  7. Für das Kirschkompott die Schattenmorellen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Mit Wasser auf 500 ml auffüllen. Etwas Flüssigkeit abnehmen und die Speisestärke damit anrühren. Das verbliebene Saft-Wasser-Gemisch in einem Topf mit Gewürzsäckchen, restlichem Zucker sowie Vanillezucker etwa 10 Minuten erwärmen. Säckchen entfernen und Flüssigkeit aufkochen. Aufgelöste Speisestärke zugeben und unter Rühren etwa 1 Minute kochen. Dann von der Kochstelle ziehen, die Kirschen unterheben und etwas abkühlen lassen.

Käsekuchen in Stücke portionieren und mit dem Kirschkompott anrichten.


Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

Jetzt mitmachen