Hauptgericht

Regenbogen-Quiche


Für 4 Personen: 

330 g Dinkelmehl, Type 630

140 g Butter 

80 ml Wasser

1 Aubergine, klein 

1 Zucchini

4 Möhren

2 Kartoffeln 

150 g Crème fraîche (alternativ veganen Crème fraîche Ersatz)

1 Zitrone

1 Knoblauchzehe

½ Bund Schnittlauch

Salz  

Pfeffer


Schritt für Schritt

  1. Für den Teig das Dinkelmehl mit 1 TL Salz verrühren. Die Butter etwas erwärmen, grob würfeln und mit dem Mehl vermischen. Nach und nach das Wasser hinzugeben und den Teig mit den Händen kneten. Der Teig sollte sich nach kurzer Zeit gut vom Schüsselrand lösen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser nachgießen. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Aubergine und die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Anschließend die Möhren und die Kartoffeln schälen. Mit dem Q! Multitalent von Fissler, das Gemüse der Länge nach in dünne Streifen hobeln. Idealerweise haben die Aubergine, Zucchini, Möhren und Kartoffeln eine vergleichbare Breite. Falls eines der Gemüse deutlich breiter sein sollte, gegebenenfalls längs halbieren.
  3. Die Zitrone waschen und den Saft einer Hälfte auspressen. Die Knoblauchzehe mit der Knoblauch-Schneidepresse cut’n’press von Fissler schälen und fein schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Für die Füllung die Crème fraîche mit Zitronensaft, Knoblauch und dem Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Backofen auf 180° Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Eine Tarte- oder Springform (26 cm Durchmesser) mit etwas Butter auspinseln. Den Teig in die Form bringen und die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Anschließend abwechselnd die verschiedenen Gemüsestreifen kreisförmig von außen nach innen in der Form platzieren. Dabei die Streifen aufrecht in die Form geben und leicht in die Füllung drücken, sodass das Gemüse nicht “umfällt”.
  6. Im vorgeheizten Backofen 45 Minuten bei 180° Grad mit Ober- und Unterhitze backen. Dabei die letzten 10 Minuten nur auf Unterhitze oder das Gemüse mit Alufolie abdecken.
Rezept von Arne Ewerbeck (The Vegetarian Diaries) für Fissler

Rezept-Download Regenbogen-Quiche