Zwiebeln richtig schneiden



Das Würfeln einer Zwiebel gelingt am besten mit einem Gemüsemesser.

perfection Gemüsemesser

1. Schale entfernen

Vorsichtig die Schale entfernen und die Zwiebel anschließend längs von der Wurzel zur Spitze halbieren. Wichtig: Die Wurzel der Zwiebel nicht entfernen! Eine Hälfte der Zwiebel mit der Schnittfläche nach unten auf das Schneidebrett legen. Kleiner Tipp zur optimalen Handhaltung, damit Sie sich nicht schneiden: Die Fingerkuppen so auf die Zwiebel aufsetzen, dass sie leicht gebeugt auf der Zwiebel aufliegen. So kann das Messer ganz leicht an den Fingergliedern entlang geführt werden.

2. Streifen schneiden

Die Zwiebelhälfte längs bis kurz vor die Wurzel in Streifen schneiden, so dass sie noch von der Wurzel zusammen gehalten werden.

3. Wurzel einschneiden

Nun die Zwiebel zwei- bis dreimal horizontal bis kurz vor der Wurzel einschneiden. Je öfter Sie die Zwiebel mit dem Gemüsemesser schneiden, desto feiner werden nachher die Würfel.

4. In Würfel schneiden

Zum Schluss die Zwiebel quer zur Faser schneiden, dabei zerfällt sie von selbst in viele feine Würfel.