Avocadorisotto mit Limette und geschmorten Balsamicozwiebeln

Hauptgericht | 2 Personen

Hähnchen Cacciatore 

25 Minuten

mittel

Rezept Video

Zutaten

  • 6 Hähnchenschenkel (pollo fino)  
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika  
  • 2 Zehen Knoblauch  
  • 200 g Pilze    
  • 1 Dose gehackte Tomaten  
  • 4 TL Olivenöl  
  • 100ml Weißwein   
  • 500ml Geflügel-/ Hühnerbrühe   
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Petersilie, Koriander, Olivenöl   
01

Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und dann im Schnellkochtopf in Olivenöl anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.  

02

Das Hähnchen herausnehmen und beiseite stellen.  

03

Im gleichen Topf Knoblauch, Zwiebel, Paprika und Pilze einige Minuten anbraten.  

04

Mit Weißwein ablöschen und kurz kochen lassen. Die gehackten Tomaten und die Geflügel-/Hühnerbrühe hinzufügen. Mit den übrigen Gewürzen abschmecken.  

05

Das Hähnchen wieder in den Topf geben. Den Schnellkochtopf mit dem Deckel schließen. Kochstufe auf 3 stellen. Sobald der gelbe Ring erscheint, die Hitze reduzieren. Wenn der grüne Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 15 Minuten.  

06

Den Schnellkochtopf vom Herd nehmen und ihn langsam abkühlen lassen.  

07

Schnellkochtopf öffnen und das Hähnchen Cacciatore mit Oliven servieren. Als Beilage empfehlen wir Nudeln oder Reis.