Amerikanisch genießen: Pulled Pork Burger

    Am ersten Februarwochenende schaut die ganze Welt nach Amerika. Grund dafür ist der Super Bowl. Um den Höhepunkt der amerikanischen Sportwelt stilecht mitzuverfolgen, darf eines nicht fehlen: amerikanische Super Bowl Snacks. Wir haben ein Rezept, das Ihren Super Bowl-Abend perfekt abrundet und Sie aus dem heimischen Wohnzimmer kulinarisch direkt nach Amerika katapultiert.

    Mit einem Pulled Pork Burger, der kombiniert mit selbstgemachter BBQ Sauce und Süßkartoffel Wedges serviert wird, machen Sie kulinarisch eine Reise über den großen Teich. Highlight des Burgers ist Schweinefleisch, das nach einem sanften Garen über mehrere Stunden schließlich auseinander gezupft werden kann.

    Da gutes Pulled Pork zeitaufwendig ist, sollte das Fleisch für den Burger im Vorfeld zubereitet oder beim Metzger des Vertrauens vorbestellt werden. Im Video zeigen wir dann, wie einfach eine BBQ Sauce aus geräuchertem Paprikapulver, karamellisiertem Zucker und dunklem Balsamico hergestellt wird und kombinieren den Burger zu würzigen Süßkartoffel-Wedges. So kann passend zum Spiel amerikanisch inspiriert geschlemmt werden.

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen