Apfelrotkohl

©Bilder & Rezept: sandraskochblog

Passend für die Weihnachtstage haben wir heute ein schmackhaftes Apfelrotkohl-Rezept von @sandraskochblog für Euch. Zubereitet wurde das Gericht mit der Servierpfanne und Töpfen aus unserer Original-Profi Collection®.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Apfelrotkohl


 

Zutaten (6-8 Portionen):

  • 1 Rotkohl 2 Kilo
  • 2 Zwiebeln 
  • 4-5 Äpfel
  • 500 ml naturtrüber Apfelsaft 
  • 6 EL Apfelessig 
  • 1-2 Lorbeerblätter 
  • 1 TL gestrichenen TL Zimt
  • Salz und Pfeffer 
  • Ein gutes Stück Butter

 


Zubereitung:

  1. Den Rotkohl von den äußeren Blättern und vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Halbringe schneiden, zwei der Äpfel schälen und in Stücke schneiden.

  2. Butter im Topf zerlassen, die Zwiebeln und den Rotkohl anschwitzen, dann alle restlichen Zutaten hinzugeben und etwa 60 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Rotkohl gar ist. Kurz vor Ende der Garzeit die restlichen Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und untermengen, so hat man nachher noch ein paar Stückchen drin

  3. Lorbeerblätter entfernen und alles nochmal mit den Gewürzen abschmecken 

 



Guten Appetit
 


@sandraskochblog auf Instagram