Cremige Bandnudeln in Schweinefilet

©Bild/Rezept: sandraskochblog

Heute gibt es ein leckeres Pasta-Rezept von @sandraskochblog, wofür nur wenige Zutaten benötigt werden: Cremige Bandnudeln mit Schweinefilet.

 

Für die Zubereitung wurde die Servierpfanne und Töpfe aus unserer Original-Profi Collection® benutzt. In der Edelstahl-Servierpfanne lassen sich größere Portionen komfortabel zubereiten und servieren. Hergestellt aus hochwertigem, santiniertem Edelstahl 18/10, ist die Original-Profi Collection® pflegeleicht und äußerst widerstandsfähig. Dank dem Cookstar® Allherboden ist sie für alle Herdarten geeignet.

 


Rezept: Cremige Bandnudeln in Schweinefilet


 

Zutaten (2 Portionen):

  • 200 g Bandnudeln 
  • 300 g Schweinefilet 
  • 250 ml Sahne oder Sahneersatz 
  • 1 gute Kelle Nudelwasser
  • 1 gestrichenen TL Salz
  • 1 gute Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL getrocknete Kräuter der Provence 
  • Optional ein paar frische Kräuter, hier Schnittlauch 
  • Etwas Öl zum Anbraten 

 


 

Zubereitung:

1. Schweinefilet in Streifen schneiden.

2. Die Nudeln in Salzwasser aufsetzen. 

3. Derweil das Öl in der Pfanne erhitzen und das Schweinefilet von allen Seiten scharf anbraten und würzen.

4. Mit Sahne & Nudelwasser ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Optional noch frische Kräuter hinzugeben.

5. Die fertige Pasta untermengen und schmecken lassen.