Die besten Cocktails für die nächste Gartenparty - ganz ohne Alkohol!

    Sommerzeit ist Draußenzeit – und was bietet sich besser an, als das gute Wetter mit Freunden und Familie bei einer ausgiebigen Gartenparty zu genießen? Während bunte Lampions und in den Bäumen verteilte Lichterketten eine gemütliche Atmosphäre schaffen, sorgen die richtigen Getränke für eine willkommene Erfrischung, die großen und kleinen Gästen eine Freude bereitet.

    Die kreative Alternative für jeden Geschmack

    Ähnlich wie bei den alkoholischen Vertretern sind auch bei den alkoholfreien Cocktails der Fülle an Varianten keine Grenzen gesetzt. Egal, ob man mit frischen Säften mischt, vitaminreiche Fruchtbomben kreiert oder mit Limonaden experimentiert, für jeden Geschmack lässt sich der richtige Drink finden. Die alkoholfreien “Mocktails” sind schon länger ein wichtiger Bestandteil einer jeden guten Cocktailkarte..

    Kräuter und Früchte sorgen für einen Frischekick

    Ein besonderes Highlight im Glas zaubern frische Kräutern und Früchte aus dem heimischen Garten. Diese lassen sich nicht nur einfach beschaffen, sondern geben gleichzeitig einen besonderen Frischekick bei den sommerlichen Temperaturen. Als sogenannte Cuisine Style Cocktails gelten Drinks mit Basilikum, Thymian und Co. als neuester Trend unter Barkeepern. Wichtig ist bei den würzigen Cocktails, auf frische Kräuter zurückzugreifen, damit diese ihr volles Aroma entfalten können.

    Heidelbeer-Spritzer mit Lavendelnote

    Zutaten für 4 Gläser:

    2 EL Lavendelblüten
    200g Zucker
    200ml Wasser
    200- 250g frische Heidelbeeren (alternativ aufgetaute Heidelbeeren)
    2 mittelgroße Bio-Zitronen
    125ml Mineralwasser
    Eiswürfel

    Zubereitung:

    1. Lavendelblüten von den Stängeln zupfen und auf einem Esslöffel abmessen.
    2. Zusammen mit dem Wasser und dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen und den Lavendel-Zuckersirup für 10 Minuten ziehen lassen.
    3. Die Heidelbeeren fein pürieren und anschließend durch ein Sieb gießen. Den Saft in eine Karaffe geben.
    4. Die Zitronen auspressen und den Zitronensaft zum Heidelbeersaft geben.
    5. Den Lavendel-Zuckersirup durch ein Sieb gießen und zum Heidelbeersaft geben bis die gewünschte Süße erreicht ist.
    6. Für ein erfrischendes Trinkerlebnis den Saft mit Mineralwasser aufgießen.
    7. Eiswürfel in ein Glas geben, den Cocktail hinzugeben und anschließend mit Zitrone, Lavendel und Heidelbeeren garnieren.


    Sommerliche Melonen-Erfrischung

    Zutaten für 4 Gläser:

    750ml Mineralwasser
    800g Wassermelone
    3 Stiele Zitronenmelisse
    Eiswürfel

    Zubereitung:

    1. Die Melone von der Schale entfernen und in große Stücke schneiden.
    2. Die Melonenstücke fein pürieren, anschließend das Melonenpüree in einem Eiswürfelbehälter verteilen und mindestens 2 Stunden einfrieren lassen.
    3. Die Meloneneiswürfel in ein Glas geben und mit dem Mineralwasser auffüllen.
    4. Die Zitronenmelisse waschen, vorsichtig abtrocknen und zur Dekoration ins Glas stecken.