Die Trend-Frucht des Jahres: Avocado

    2017 war definitiv das Jahr der Avocado! Und der Trend um die Frucht geht weiter, überall scheint die Avocado präsent zu sein. Denn obwohl bereits die Azteken sie anbauten, lag ihr volles Potential lange Zeit im Dunkeln. Wir fassen für Sie zusammen, was in dem kleinen Power-Paket alles drin steckt.

    Der Avocado Boom

    Avocado auf Toast oder im Salat sind die Basics eines jeden Avocado Liebhabers, doch das Können der Frucht geht weit darüber hinaus. Inzwischen gibt es ganze Restaurants, die sich der Avocado gewidmet haben und alles von Pesto, Suppen bis hin zu Eiscreme aus der Frucht fertigen.

    Gesunde Fette

    Doch was macht die grüne Frucht so besonders? Avocados bestehen zu 85% aus gesättigten Fettsäuren, die unglaublich gesund sind und gleichzeitig die Fettverbrennung fördern. Außerdem töten diese Bakterien ab und helfen bei der Regeneration unserer Zellen. Allerdings gilt trotzdem: Genießen Sie in Maßen, denn Fett bleibt Fett und bereits eine halbe Avocado deckt einen Großteil unseres täglichen Bedarfs.

    Erstaunlicher Food Hack

    Wussten Sie schon? Ein Großteil des Avocado-Zaubers steckt im Kern der Frucht. Dieser kann nämlich getrocknet und zu Pulver verarbeitet dem Körper beim Entschlacken und Abnehmen helfen. Dafür muss lediglich die dünne Schale des Kerns abgetrennt, das weiche Fleisch klein gehackt und einige Tage getrocknet werden. Mit einer Reibe oder einer Kaffeemühle wird daraus ein Pulver, das Sie in Smoothies, Tees oder über ihr Müsli geben können – so einfach wie genial!

    Avocado Egg Boats

    Ein absolutes Trendrezept sind die sogenannten Egg Boats, die voller gesunder Fette und Eiweiße ideal in eine Low Carb Ernährung passen. Das perfekte Gericht zum Brunch oder Mittagessen wofür Sie nur zwei Zutaten brauchen – Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Rezept Avocado Egg Boats

    Zutaten:

    1 reife Avocado
    2 Eier
    Salz und Pfeffer

    Zubereitung:

    1. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Dann das Eigelb vom Eiweiß trennen und je ein Dotter in die Mulde in der Avocado füllen.

    2. Das Eiweiß mit einem Löffel dazu geben, solange bis die Mulde voll ist. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

    3. Die Avocado im Ofen bei 200 ° für 15 Minuten backen – fertig!