Green Shakshuka

©Bilder: @tinastausdenschoen

 

Heute haben wir ein leckeres, vegetarisches Rezept von @tinastausdenschoen für euch: Green Shakshuka aus der Ceratal® Comfort Pfanne.

 

Die Ceratal® Comfort ist Fisslers nachhaltige Alternative aus Keramik. Die wasserbasierte, keramische Beschichtung ist die beste und zuverlässige Alternative auf Nicht-PTFE-Basis. Wer in der Küche Wert auf Nachhaltigkeit legt, der ist bei der Ceratal® genau richtig: Frei von PFAS/PTFE, nachhaltig in Deutschland aus bis zu 60% recyceltem Aluminium gefertigt und optimale Wärmverteilung durch den exklusiven und energieeffizienten CookStar® Boden. Die Pfanne eignet sich ideal für schonendes als auch krosses Braten und ist für alle Herdarten, einschließlich Induktion, geeignet.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 


Green Shakshuka


 

Zutaten (4 Portionen):

 

  • 1 TL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt
  • 3-4 Stangen Lauch, in dünne Ringe geschnitten
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • 300 g frischer Babyspinat (alternativ 300 g TK-Spinat)
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 100 g Feta– kleingebröselt
  • 1 Handvoll frische Petersilie – kleingehackt
  • 1 Handvoll frische Minze - kleingehackt

 


 

Zubereitung:

 

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Die Lauchringe hinzufügen und etwa 6 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten bis der Lauch weich geworden ist.

  2. Währenddessen die Schale der Zitrone fein abreiben, das Weiße rundherum abschneiden und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden - evtl. die Kerne entfernen.
  3. Sobald der Lauch bissfest gar ist, den Kreuzkümmel dazugeben, kurz rösten, dann die Zitronenstücke sowie die Gemüsebrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Den Spinat dazugeben und kurz zusammenfallen lassen.
  4. Alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
  5. Die Hitze reduzieren und mit dem Löffelrücken vier Mulden in die Lauch-Spinat-Masse drücken. je ein Ei direkt hineinschlagen und mit Salz würzen.
  6. Feta in kleinen Stücken dazwischen verteilen, den Deckel auf die Pfanne setzen und alles etwa 5 - 6 Minuten garen bis die Eier gestockt sind.

  7. Die fertige Shakshuka mit Petersilie und Minze bestreuen.

 

Guten Appetit!