Hackbällchen in Champignon Rahm (Low Carb)

©Bilder: sandraskochblog

Heute haben wir erneut ein fantastisches Low Carb Rezept für euch parat: Diese Hackbällchen in Champignon Rahm von @sandraskochblog müsst ihr unbedingt probieren.

 

Die Adamant® Comfort Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Comfort Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Hackbällchen in Champignon Rahm


 

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 500 g Rinderhack oder Tatar
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • 200 g Kräuter Creme Fraiche
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • Etwas gehackte Petersilie
  • Optional: 1 TL Speisestärke zum Binden

 


Zubereitung:

  1. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden, die Zwiebel fein hacken. Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, verkneten und kleine Bällchen formen.

  2. Öl in der Pfanne erhitzen und die Bällchen von allen Seiten scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Champignons anbraten, mit der Gemüsebrühe, Sahne und Creme Fraiche ablöschen, alles umrühren und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. 

  3. 2-3 Minuten köcheln lassen, dann die Hackbällchen hinein geben und noch etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

  4. Optional könnt Ihr das Ganze am Ende noch mit 1 TL Speisestärke andicken (diesen vorher mit einem Schuss Wasser verrühren und dann flott in die Sauce einrühren, köcheln lassen bis sie andickt).

  5. Mit gehackter Petersilie servieren und schmecken lassen

 

 


Guten Appetit!


@sandraskochblog auf Instagram