Hackbällchen Toskana

©Bilder: fitaliancook

Herzhaft, würzig und wahnsinnig lecker kommen diese Hackbällchen von @fitaliancook daher - alles super fix in unserer Original-Profi Collection® – Servierpfanne zubereitet.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Hackbällchen Toskana


 

Zutaten für 3-4 Personen:

Für die Bällchen:

  • 500g Hackfleisch gemischt
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer, 1 TL italiensche Kräuter, 1TL TK Petersilie, 1 TL Paprika edelsüß

 

Für den Rest:

  • 690ml passierte Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Kirschtomaten
  • 1 Mozzarellakugel
  • Salz und Pfeffer, 1/2 TL Zucker, 1 TL italienische Kräuter

 

 


Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Hackbällchen vermischen und ca. 12-16 Hackbällchen daraus Formen (geht mit nassen Händen am besten).

  2. Ofen auf 200 Grad vorheizen und in der Servierpfanne das Olivenöl erhitzen.

  3. Zwiebeln und 1 Minute später Knoblauch, jeweils klein geschnitten in dem Olivenöl auf mittlerer Hitze anbraten.

  4. Nach 2-3 Minuten passierte Tomaten dazu und aufkochen lassen.

  5. Kirschtomaten und Gewürze einrühren.

  6. Hackbällchen in der Soße Platzieren, in Scheiben geschnittene Mozzarella drauf legen.

  7. Nun 20 Minuten Umluft backen - mit Reis oder Pasta servieren.

 

 


Guten Appetit!


@fitaliancook auf Instagram