Halloween Chili con Carne

©Bilder: @tinastausenschoen

 

Heute gibt es ein spooky Halloween Rezept von @tinastausendschoen für euch: Halloween Chili con Carne mit Kürbis aus dem Vitavit® Premium Schnellkochtopf.

 

Der Vitavit® Premium wird in Deutschland nachhaltig gefertigt und schenkt Zeit, schont die Umwelt, den Gelbeutel und bewahrt das Beste der Zutaten. Er verkürzt die Garzeit um bis zu 70% verglichen mit einem herkömmlichen Kochtopf, woraus sich eine Energieersparnis von bis zu 50% ergibt. Zudem besitzt er Produktmerkmale, durch die er einfach zu bedienen und sicher ist.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Halloween Chili con Carne


 

Zutaten (6 Personen):

 

  • 750 g Rinderhack
  • 400 ml guter Rinderfond
  • 3 Zwiebeln, in groben Spalten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, ganz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2x 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 EL Paprikapulver edelsüss
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 400 g Kidney oder Chilibohnen aus der Dose
  • 200 g Butternut Kürbis, geschält in Würfeln oder als Halloween Motiv ausgestochen
  • 1 Limette
  • 1/2 Bund Koriander
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

 


 

Zubereitung:

 

  1. Das Hackfleisch in etwas Olivenöl in Fissler Vitavit® Premium Schnellkochtopf anbraten. Es sollte gut gebräunt sein und eine krümelige Konsistenz haben. (TIPP – wir braten das Hack meistens in mehreren Portionen an, damit es kein Wasser zieht)

  2. Alle Gewürze, Tomatenmark und Zwiebelspalten zugeben und ca. 2-3 Minuten mit anrösten.

  3. Mit der Brühe, etwas Limettensaft und den Tomaten ablöschen und die Knoblauchze-hen dazugeben.

  4. Den Schnellkochtopf schließen und die Garstufe 3 wählen. Auf höchster Herdstufe er-hitzen, bis der Temperaturring auf „Gelb“ steht. Dann die Temperatur zurückschalten und bei „grünem“ Temperaturring 15 Minuten garen.

  5. Den Schnellkochtopf von der Kochstelle nehmen und entdampfen. Den Topf öffnen, die Bohnen und die Kürbisstücke zugeben, gut durchrühren. Den Topf wieder schließen, die Garstufe 1 einstellen, die Temperatur wieder erhöhen. Dann 2 Minuten garen.

  6. Mit Sour Cream, Koriander und etwas Baguette oder Reis servieren.