Indische Erbsen-Gewürz Frittata

 

 

©Bild: @tinastausendschoen

 

Heute haben wir für euch ein Rezept der indischen Küche: Indische Erbsen-Gewürz Frittata von @tinastausendschoen. Zubereitet wurde dieses leckere Gericht mit unserer Original-Profi Collection® Servierpfanne mit Hochraumdeckel.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Freude beim Ausprobieren!


Indische Erbsen-Gewürz Frittata


 

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln + ggfs. 1 für das Topping
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 8 Eier
  • 100 g TK Erbsen

  • 200 g Naturjoghurt
  • 2-3 Stängel Minze
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz /Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

 


 

Zubereitung:

  1. Knoblauch und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden.
  2. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln ca, 2 Minuten andünsten. Gewürze zugeben und nochmals ca. 5 Minuten unter Rühren weiter andünsten.
  3. Backofen auf 200 C Ober/Unterhitze vorheizen.
  4. 1/2 Bund Koriander und Petersilie fein hacken. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Kartoffeln gießen. Erbsen und Kräuter zugeben und alles ca. 2 Minuten stocken lassen.
  5. In den vorgeheizten Ofen stellen und nochmals ca. 10-15 Minuten stocken lassen.
  6. In der Zwischenzeit Minze fein hacken und mit den übrigen Zutaten zu einem Dip verrühren. Zur Frittata servieren.

 

Guten Appetit!