Italienische Minestrone

©Bilder & Rezept: nadinis_journey

Minestrone - der italiensche Klassiker. Ein herzhaftes veganes Gericht von @nadinis_journey, was die ganze Familie begeistern wird. Diese leckere Kreation wird in den Töpfen der Original-Profi Collection® neu interpretiert und lädt zum genießen ein.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Italienische Minestrone


 

Zutaten (5 Portionen):

  • 150g trockene Nudeln
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 große Zwiebel
  • 400g Tomaten
  • 300g weiße Bohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter
  • Knoblauch
  • Ca 30g vegane Parmesanalternative

 

 


Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.Dann die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und würfeln.

  2. Öl in dem Topf erhitzen und die Zucchini darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zur Zucchini geben und anbraten. Dann das Tomatenmark dazu und kurz anschwitzen, bevor wir auch die Tomaten dazu geben. Anschließend alles mit Brühe ablöschen.

  3. Jetzt kommen noch die Karotten dazu und dann alles ca 10 min köcheln lassen. Parallel die Nudeln in Salzwasser garen. Die Nudeln abgießen und die Suppe mit den italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen abgießen und dazu geben.

  4. Jetzt die Nudeln zur Suppe geben, kurz aufkochen und mit Parmesan servieren.

 

 



Guten Appetit
 


@nadinis_journey auf Instagram