Kartoffel Kürbis Curry

©Bilder: @sandraskochblog

 

Heute haben wir ein neues Schnellkochtopf-Rezept für euch: Kartoffel Kürbis Curry aus dem Vitavit® Premium von @sandraskochblog.

 

Kochen mit dem Vitavit® Premium schenkt euch Zeit für das was zählt, schont die Umwelt, den Geldbeutel und bewahrt das Beste eurer Zutaten. Vier Kochstufen, inklusive einer drucklosen Dampfgarstufe, ermöglichen ein schonendes und schnelles Garen. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Topf kann die Garzeit so um bis zu 70% reduziert werden. Das Garen im Schnellkochtopf wirkt sich außerdem positiv auf den Vitamin- und Nährstoffgehalt der Zutaten aus.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Kartoffel Kürbis Curry


 

Zutaten (2-3 Portionen):

 

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 - 300 g Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 50 g rote Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • ca. 100 ml Wasser
  • Eine gute Prise Salz & Pfeffer
  • 1 TL Kokosöl zum Anbraten

 


 

Zubereitung:

 

  1. Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden, die Zwiebel fein hacken und den Kürbis entkernen, von den Enden befreien und ebenfalls in Würfel schneiden.

  2. Kokosöl erhitzen und die Zwiebel, die Kartoffeln und den Kürbis im Vitavit® Premium 2-3 Minuten anbraten.

  3. Currypaste, Kokosmilch, Salz & Pfeffer und etwa 100 ml Wasser hinzugeben.

  4. Den Topf verschließen und auf Kochstufe 2 stellen. Sobald der gelbe Ring erscheint, die Hitze reduzieren. Wenn der grüne Ring erscheint, das Curry ca. 10 Minuten garen lassen.

  5. Den Topf vom Herd nehmen und jetzt nur noch über die Kochkrone oder die Bedientaste abdampfen und servieren.