Knusprige Churros mit spanischer Schokolade

    Duftender Teig, zuckrig-zimtiger Geschmack und eine leckere Sauce aus spanischer Schokolade – bei dem Gedanken an Churros läuft uns das Wasser im Mund zusammen! Das frittierte Gebäck lässt uns gedanklich sofort auf die Marktplätze Spaniens reisen, die heiße Sonne im Gesicht und das Nationaldessert in der Hand. Für die Spanier sind Churros eine Leckerei, die zu jeder Tageszeit gegessen werden kann. Nicht selten landet das Spritzgebäck auch auf dem Frühstückstisch – dazu würden auch wir nicht nein sagen. Der Teig wird in heißem Öl ausgebacken und bekommt seine typische Form durch eine Sterntülle am Spritzbeutel. Doch um die süßen Stangen zu genießen, müssen wir gar nicht weit reisen; auch zu Hause gelingen sie leicht und sind die perfekte Nascherei!

    Zutaten für ca. 10 Stück:

    75 g Butter

    1 Prise Salz  

    110 g Mehl  

    3 Eier (Größe M)

    1,5 l Öl zum Frittieren

    225 g Zucker

    2 TL Zimt

    Zubereitung:

    1. Butter, 250 ml Wasser und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Das gesiebte Mehl mit einem Kochlöffel unterrühren. Herd ausschalten und Teig solange rühren, bis er sich als Kloß vom Topfboden löst und sich ein weißer Film gebildet hat. Den Teig in eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen.

    2. Die Eier mit dem Kochlöffel unterrühren, bis der Teig geschmeidig ist.

    3. Das Öl in einem Topf auf 180 ° C erhitzen. Der Teig wird nun in den Spritzbeutel gefüllt und 3 Streifen vorsichtig in das heiße Öl gespritzt. Tipp: Den Teig mit einem Messer von der Tülle schneiden, um glatte Enden zu erhalten. Die Churros ca. 4-5 Minuten backen lassen, bis sie goldbraun sind.

    4. Churros mit einer Schöpfkelle aus dem Öl entfernen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Nun in Zimt und Zucker wenden und am besten warm genießen!



    Aber bitte mit Schokolade!

    Wer auch den leckeren Schoko Dip selber machen möchte, kann mit wenigen Handgriffen ein echtes Meisterwerk zaubern. Dafür müssen lediglich 125 ml Wasser mit 125 g Zucker und einer Prise Salz aufgekocht werden. Das Salz ist hier besonders wichtig, da es die süßen Noten der Schokolade betont. Dann werden 100 g Kakao mit einem Schneebesen eingerührt. Die Mischung darf nun 4 Minuten köcheln, bevor sie zu den knusprigen Churros serviert wird – und jetzt darf genossen werden!


    Bild 1: © ld1976 / Fotolia

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen