Kokos-Amaranth Porridge mit Karamell-Blutorangen (vegetarisch)

©Bilder & Rezept: sabrinasue_in_love_with_food

Heute haben wir für euch ein unglaublich leckeres, vegetarisches Gericht von @sabrinasue_in_love_with_food. Zubereitet wurde das Gericht mit den Töpfen aus unserer Original-Profi Collection®.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Kokos-Amaranth Porridge mit Karamell-Blutorangen (vegetarisch)


 

Zutaten (2 Personen) - 10 Minuten Zubereitungszeit:

  • 500ml Kokos Drink
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 100g Amaranth, gepufft
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Karamell Creme
  • 2 Blutorangen
  • 30g Haselnüsse
  • Minze zur Deko

 


Zubereitung:

  1. Kokos Drink und Vanille Extrakt in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.

  2. Amaranth und Salz einrieseln lassen. Anschliessend bei kleiner Hitze und ständigem
    Rühren, 3-5 Minuten köcheln lassen.

  3. 1 EL Karamell Creme unter das Porridge rühren.

  4. Blutorangen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Haselnüsse grob hacken.
    Porridge auf zwei Schüsseln verteilen. Mit Blutorangen dekorieren.

  5. Gehackte Haselnüssedarüber streuen und mit der restlichen Karamellcreme beträufeln. Wer möchte kann
    noch ein paar Minzblättchen zur Deko obendrauf geben und fertig ist das leckere
    Porridge.

 

Tipp: Bei der Verwendung einer pflanzlichen Karamell Creme ist das Porridge sogar für eine
vegane Ernährungsweise geeignet.

 



Guten Appetit!
 


@sabrinasue_in_love_with_food auf Instagram