Kürbis Risotto

©Bilder: @sandraskochblog

 

Schnell, gesund und lecker – das neue Rezept von @sandraskochblog: Kürbis Risotto aus dem Vitavit® Premium Schnellkochtopf.

 

Der Vitavit® Premium Schnellkochtopf von Fissler schenkt euch Zeit, spart Energie und bewahrt Vitamine. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kochtopf verkürzt der Vitavit® Premium die Garzeit um bis zu 70%. Das spart wertvolle Zeit, die du für Dinge nutzen kannst, die dir noch wichtiger sind als Kochen. Das Garen im Schnellkochtopf wirkt sich außerdem positiv auf den Vitamin- und Nährstoffgehalt Deiner Zutaten aus. Und du kannst bis zu 50% Energie einsparen – das schont nicht nur Vitamine, sondern auch Deinen Geldbeutel.


Kürbis Risotto


 

Zutaten (2-3 Portionen):

 

  • 200 g Risottoreis
  • 300 g Hokkaido Kürbis (in ca. 1x1 cm große Würfel geschnitten)
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe
  • 150 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 60 g geriebenen Parmesan
  • 60 g Butter
  • Eine gute Prise Salz & Pfeffer
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie

 


 

Zubereitung:

 

  1. Etwa 1 EL der Butter im Schnellkochtopf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch sowie den Kürbis ca. 3-4 Minuten anbraten. Den Risottoreis hinzugeben und etwa 1 Minute anschwitzen, bis er glasig ist.

  2. Mit dem Wein und der Gemüsebrühe aufgießen, etwas salzen und pfeffern und den Topf verschließen.

  3. Kochstufe 2 wählen. Sobald der gelbe Ring erscheint, die Hitze reduzieren. Wenn der grüne Ring erscheint, das Risotto ca. 5 Minuten garen lassen.

  4. Den Topf vom Herd nehmen und jetzt nur noch über die Kochkrone oder die Bedientaste abdampfen.

  5. Die restliche Butter, den Parmesan und die Petersilie in den Topf geben und alles gut vermengen bis es schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann ist das Risotto fertig.

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.