Mangold Kichererbsen Curry

©Bilder & Rezept: sandraskochblog

Ein herzhaftes veganes Gericht von @sandraskochblog, was die ganze Familie begeistern wird. Diese leckere Kreation wird in der Servierpfanne der Original-Profi Collection® neu interpretiert und lädt zum genießen ein.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Mangold Kichererbsen Curry


 

Zutaten (2-3 Portionen):

  • 1 Mangold (ca. 500 g)
  • 240 g Kichererbsen aus der Dose (240 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kirschtomaten
  • Je nach Schärfe 1-2 EL rote Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Kokosöl oder anderes Öl zum Anbraten 

 


Zubereitung:

  1. Die Zwiebel fein hacken, die Kichererbsen in einem Sieb abgießen und abspülen.

  2. Den Mangold in Streifen schneiden und die Stiele würfeln. Hier nur etwa 2 cm am Ende wegschneiden.

  3. Kokosöl in der Pfanne erhitzen, die Currypaste und die Zwiebeln kurz anschwitzen, dann die Stiele vom Mangold und die Kichererbsen hinzugeben und beides noch kurz mit anschwitzen.

  4. Mit der Kokosmilch ablöschen, salzen und pfeffern und 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen, dann die Mangold Blätter und die Tomaten hinzugeben und noch etwa für weitere 20 Minuten mit Deckel leicht köcheln lassen.

 



Guten Appetit
 


@sandraskochblog auf Instagram