Mehr ist mehr

    Mit Pfannen ist es ein bisschen so wie mit Schuhen – man kann nie genug davon haben. Denn es gibt nun mal kein Universalmodell, das für jeden Anlass passt. Zwei verschiedene Pfannen sollte man mindestens besitzen – eine robuste aus Edelstahl und eine mit Antihaftversiegelung. Erstere braucht man zum krossen Braten von Steaks oder Bratkartoffeln; die andere ist für schonendes Braten von empfindlichen Speisen wie Omeletts zuständig.

    Wer für alle Eventualitäten gerüstet sein will, kann in weitere Pfannen investieren, mit denen die persönlichen Lieblingsgerichte besonders appetitlich gelingen. Für bekennende Süßschnäbel ist eine spezielle Crêpes-Pfanne auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung. Durch ihren besonders niedrigen Rand ist das Wenden der hauchdünnen Köstlichkeiten wirklich ein Kinderspiel. Passionierte Angler sind mit einer Fischpfanne gut bedient, in der auch die dickste Forelle problemlos Platz findet. Und wer auch zu Hause wie in einer Bangkoker Garküche essen möchte, kommt früher oder später um eine Wokpfanne nicht herum.

    Wie bei jeder Anschaffung lohnt es sich auch hier, auf Qualität zu achten. Und die erkennt man zum Beispiel an der Langlebigkeit der Antihaftversiegelung. Empfindliche Speisen haften nicht an, es kann mit wenig Fett gebraten werden, und die Pfanne ist schnell und einfach  gereinigt. 

    Ein weiteres Qualitätskriterium ist die Bodenstabilität der Pfanne. Gute Produkte bringen ordentlich Gewicht auf die Waage, von extrem leichten Modellen sollte man besser die Finger lassen. Die bestehen nämlich aus ziemlich dünnem Material, das sich leicht verformt und zudem die Hitze nicht optimal verteilt. Dieser Umstand führt im schlimmsten Fall dazu, dass statt eines gleichmäßig goldbraun gebratenen Pfannkuchens ein unappetitliches Etwas auf dem Teller landet, das in der Mitte bedenklich braun und am Rand nicht richtig gar ist. Und dafür stellt sich wirklich keiner gerne an den Herd.


    Kleine, aber feine Extras
    Mit durchdachten Details bieten Fissler Pfannen besonders hohen Bratkomfort. Der speziell designte Sicherheitsgriff liegt perfekt in der Hand und verhindert zudem ein Abrutschen der Finger. Die Innenskala ist beim Dosieren von Flüssigkeiten und beim Reduzieren von Saucen eine echte Hilfe. Und mit Pfannen, die einen praktischen Schüttrand haben, geht beim Ausgießen kein Tropfen daneben. 


    Ein ganzer Kosmos voller Pfannen
    In Sachen Pfanne bietet Fissler überraschend viel Optionen – für jeden Kochtyp und jedes Gericht. Zum  facettenreichen Sortiment gehören sage und schreibe  88 verschiedene Modelle. Damit die Wahl nicht zur  Qual wird, sind die verschiedenen Typen in klar  definierte Kategorien unterteilt: crispy zum krossen Braten, protect zum schonenden Braten und special zum kreativen Braten.

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen
    Fissler Black Friday 2019