Minestrone Pasta Salat

©Bilder: tinastausendschoen

Lust auf einen frischen mediterranen Nudelsalat? Dann ist der Minestrone Pasta Salat von @tinastausendschoen genau das Richtige für dich. Worüber wir uns aber am meisten freuen? Der Mix schmeckt warm als Nudelgericht oder auch kalt als Salat und lässt sich auch prima vorbereiten. Zubereitet wurde das Gericht mit den Töpfen aus unserer Original-Profi Collection® sowie mit unserer Adamant® Comfort Pfanne.

 

Die Adamant® Comfort Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Comfort Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Minestrone Pasta Salat


 

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Nudeln (Muschel Pasta oder ähnliches)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Stangen Staudensellerie, in Ringe geschnitten
  • 1 Möhre, längs halbiert, in Ringen
  • 2-3 Stängel Schwarzkohl alternativ Grünkohl oder Wirsing
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt
  • 1 Dose Cannellini Bohnen (400g), abgetropft
  • 500 g Cherrytomaten, halbiert
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Parmesan gerieben
  • Basilikum

 


Zubereitung:

  1. Pasta nach Packungsanweisung kochen. Etwas Pastawasser aufbewahren.

  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Staudensellerie darin bissfest andünsten. Am Schluss den Schwarzkohl und die Bohnen zugeben und nochmals ca. 2-3 Minuten dünsten.

  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit dem Gemüse und den Tomaten vermischen. Übriges Öl in der Pfanne mit dem Pastawasser und dem Zitronensaft vermische und über die Pasta geben.

  4. Zum Servieren in eine große Schüssel oder 4 Teller füllen und mit Parmesan und Basilikumblättern bestreuen.

 

 


Guten Appetit!


@tinastausendschoen auf Instagram