One Pot Reispfanne mit Hackfleisch

©Bild: @experimenteausmeinerkueche

 

Esst ihr gerne Käse-Lauchsuppe? Dann müsst ihr die One Pot Reispfanne von @experimenteausmeinerkueche unbedingt mal probieren. Zubereitet wurde es in unserere  Original-Profi Collection® Servierpfanne mit Hochraumdeckel.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Freude beim Ausprobieren!

 

 


One Pot Reispfanne mit Hackfleisch 


 

Zutaten:

  • 2 Stangen Lauch
  • 1 TL Öl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 200 g ungekochter Reis hier: Langkornreis
  • 200 g Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer

 


 

Zubereitung:

  1. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lauch dazugeben und weitere 2 Minuten mitbraten.
  3. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Ungekochten Reis dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren und bei Bedarf noch Wasser zufügen. Die Wassermenge und die Kochdauer hängt von der Reissorte ab.
  4. Zum Schluss den Schmelzkäse unterrühren und servieren.

 

Guten Appetit!