Quarkspätzle

©Bilder: moseltraum20

Selbstgemachte Quarkspätzle und passend dazu Gulasch und Rotkohl? Dann müsst ihr unbedingt dieses Rezept von @moseltraum20 probieren.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Quarksspätzle


 

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 250g Mehl
  • 250g Quark (40%)
  • 4 Eier
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 Prise Salz

 


 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten miteinander zu einem zähflüssigen Teig verrühren.

  2. Den Teig durch eine Spätzlereibe oder Presse in einen Topf mit kochnedem Salzwasser geben.

  3. Sobald die Spätzle oben schwimmen, abschöpfen. In Butter schwenken und genießen.

 

 


Guten Appetit!


@moseltraum20 auf Instagram