Schnelle Tagliatelle mit Erbsen, Ricotta und Parmaschinken

©Bilder & Rezept: tinastausendschoen

Wie wäre es heute einmal mit folgenden Gericht von @tinastausendschoen: Tagliatelle mit Erbsen, Ricotta und Parmaschinken, zubereitet wurde das Gericht mit den Töpfen aus unserer Original-Profi Collection®.

 

Die Original-Profi Collection® von Fissler, von Profis für ambitionierte Köche entwickelt, bietet ein vielseitiges Sortiment mit den richtigen Töpfen und Pfannen für jede Anwendung. Alle Produkte sind in Deutschland gefertigt und dank ihrer Langlebigkeit und Energieeffizienz komplett nachhaltig konzipiert.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 


Rezept: Schnelle Tagliatelle mit Erbsen, Ricotta und Parmaschinken


 

Zutaten (4 Personen):

  • 500 g Tagliatelle
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 2 Knoblauchzehen, in feinen Würfeln
  • 300 g Erbsen, TK
  • 3 EL Zitronensaft - Zitronenzesten einer halben Bio Zitrone
  • 150 g Ricotta
  • 100 g Parmaschinken
  • Salz & Pfeffer

 


Zubereitung:

  1. Tagliatelle nach Packungsanweisung zubereiten. Evtl. etwas Pastawasser aufbewahren.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin ca. 4-5 Minuten andünsten.
  3. Erbsen, Zitronensaft, Zitronenabrieb in die Pfanne geben. Pasta und Ricotta hinzufügen, gut umrühren und ggfs. mit etwas Pastawasser verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Auf 4 Teller verteilen, den Parmaschinken auf der Pasta verteilen und nochmals groben schwarzen Pfeffer darauf mahlen. Sofort servieren.

 



Guten Appetit!
 


@tinastausendschoen auf Instagram