Schupfnudeln mit Paprikasauerkraut

©Bilder: nadinis_journey

Heute haben wir ein leckeres Rezept von @nadinis_journey für euch - Schupfnudeln mit Paprikasauerkraut.

 

Die Adamant® Premium Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Premium Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Schnupfnudeln mit Paprikasauerkraut

Zutaten für 4 Portionen:

  • 700g Schupfnudeln
  • 100g magere Schinkenwürfel
  • 500g Sauerkraut
  • 2 rote Paprika
  • 2EL Tomatenmark
  • 150 ml Wasser
  • 1Tl Paprikapulver edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • Öl oder Butter zum Anbraten

 


Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen, würfeln und die Paprika waschen und ebenfalls würfeln.

  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Paprikawürfel mit dem Tomatenmark kurz anbraten.

  3. Das Sauerkraut hinzugeben und mit dem Wasser ablöschen.

  4. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver abschmecken und ca 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  5. Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schupfnudeln und Schinkenwürfel darin goldbraun anbraten.

  6. Schupfnudeln mit dem Sauerkraut und etwas Petersilie anrichten.


Guten Appetit!


@nadinis_journey auf Instagram