Shakshuka

©Bilder: fitaliancook

Dieses leckere Rezept von @fitaliancook kann so viel mehr, als es auf dem ersten Blick vielleicht scheint - nicht umsonst eins der Nationalgerichte Israels. Nur mit etwas Brot servieren, reindippen und schmecken lassen.

 

Die Adamant® Comfort Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Comfort Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Shakshuka


 

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 8 Strauchtomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 4-5 Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Je 2 TL Kreuzkümmel, Paprika edelsüß
  • Prise Zucker
  • Nach Bedarf Pfeffer und Salz
  • 1TL Koriander (alternativ Petersilie)
  • Optional Chili
  • 1 Baguette zum Reindippen

 


Zubereitung:

  1. Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und klein geschnittene Knoblauchzehen sowie Zwiebeln und Paprika im Olivenöl ca 3-4 Minuten anbraten.

  2. In der Zwischenzeit Tomaten in grobe Stücke schneiden.

  3. Paprika edelsüß und Kreuzkümmel in der Pfanne eine Minute mit anbraten (das entfaltet die Aromen) - dann die Tomaten hinzugeben.

  4. 1 EL Tomatenmark mit in die Pfanne, alles gut umrühren und Deckel drauf und ca 15 Minuten köcheln lassen.

  5. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, wer mag, gibt noch etwas mehr Kreuzkümmel hinzu.

  6. Eier in die Pfanne geben, das Eiklar gegebenenfalls mit einer Gabel etwas verteilen (Achtung, das Eigelb sollte heile bleiben) Deckel drauf und ca. 5 Minuten stocken lassen. Mit Koriander oder Petersilie toppen und mit Baguette servieren.

 

 


Guten Appetit!


@fitaliancook auf Instagram