So starten Sie fit ins neue Jahr

    Haben Sie schon einmal von Low Carb gehört? Diese kohlenhydratarme Form der Ernährung ist die perfekte Diät, um gesund ins neue Jahr zu starten und den Körper auf Vordermann zu bringen! Wir zeigen Ihnen heute die Grundregeln der Low Carb Diät und verraten in den folgenden Wochen, wie Sie auch im Alltag ganz einfach auf Kohlenhydrate verzichten und Ihrem Körper etwas Gutes tun können. 

    Was ist Low Carb?

    Die Idee hinter Low Carb ist simpel: Kohlenhydrate werden vom Körper in Zucker umgewandelt, was zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führt. Um diesen wieder zu senken, produziert unser Körper Insulin. Dieses hemmt jedoch die Fettverbrennung und führt zu Heißhungerattacken. Eine kohlenhydratarme Ernährung soll diesen Kreislauf stoppen und mit einem Fokus auf gesunde Fette die Fettverbrennung im Körper fördern. Im Klartext heißt das: Es geht vor allem Nudeln, Brot und Kartoffeln an den Kragen, da sie voller Kohlenhydrate stecken. Aber keine Sorge, es gibt leckere Alternativen! 


    Die goldenen Regeln der Low Carb Diät

    Wenn Sie Heißhungerattacken vorbeugen und im neuen Jahr gesünder leben möchten, ist eine Low-Carb-Ernährung genau das Richtige. Hören Sie dabei jedoch auch immer auf Ihren Körper und geben Sie ihm das, wonach er verlangt.
    Zu den wichtigsten Low-Carb-Lebensmitteln gehören vor allem Gemüse, Fleisch und Fisch, oder für Vegetarier Tofu und Seitan. Außerdem dürfen gesunde Fette aus Kokosöl, Nüssen und Avocados sowie Vollkornprodukte nicht fehlen. Genügend trinken und Bewegung im Alltag sind weitere Faktoren, die nicht nur Kilos schmelzen lassen, sondern Sie auch fit und gesund halten. 

    Los geht´s!

    Um Sie bei der gesunden Low Carb Diät zu unterstützen, begleiten wir Sie ab sofort mit tollen Rezeptideen und interessanten Fakten rund um das Thema gesunde Ernährung. Denn Diät und Ernährungsumstellung heißt nicht, dass nicht mehr genossen werden darf – wir zeigen, wie lecker das geht!