So wird es gemütlich – Suppen und Eintöpfe

    Es kommt die Zeit, da ist man lieber drinnen als draußen – eingekuschelt in eine warme Decke, dicke Wollsocken an den Füßen und einen heißen Tee in der Hand. So lassen sich die dunklen, kalt-nassen Tage gut aushalten.

    Um die Gemütlichkeit der Herbst- und Wintermonate auch schmecken zu können, eignen sich besonders gut Suppen und Eintöpfe. Diese sind ein wahrer Seelenschmeichler und zaubern sofort Wärme von Innen. Neben den Klassikern wie wohltuender Hühnerbrühe, aromatischer Kürbissuppe oder einem cremigem Pilz-Rahm Süppchen, die natürlich im Wohlfühl-Repertoire nicht fehlen dürfen, lohnt es auch neue Varianten auszuprobieren.

    Inspiration aus der ganzen Welt

    Fast jede Nation hat ihre eigenen Suppen- und Eintopf-Variationen. Schon bei unseren Nachbarn aus Frankreich lassen sich leckere Inspirationen sammeln: Die französische Zwiebelsuppe wird mit gerösteten Weißbrotscheiben serviert und geriebenem Käse überbacken. Aus der Provence stammt die Spezialität Soupe au Pistou - eine Gemüsesuppe mit kräftigem Topping aus Basilikumpaste.

    Blickt man weiter über den Tellerrand, in den asiatischen Raum, wimmelt es nur so von Suppen. Viele von ihnen sind aus asiatischen Restaurants bekannt, doch auch selbst gemacht am eigenen Herd können japanischer Ramen, vietnamesische Pho oder chinesische Reissuppe begeistern.

    Da die Iren sich mit verregnetem Wetter auskennen, wissen sie, was hilft: Irish Stew mit Lammfleisch. Auch im Iran kommt Lamm in den Eintopf. Beim Abgusht wird das zarte Fleisch mit Kartoffeln und Hülsenfrüchten kombiniert.

    Doch egal, ob internationale Rezepte oder regionale Suppenvarianten mit saisonalem Gemüse – mit dem richtigen Kochgeschirr geht die Zubereitung des Wohlfühlessens umso leichter von der Hand.

    Bild 1: ©mpessaris/iStock

    Jeder Teilnehmer gewinnt einen Sofortgewinn in Form eines Rabattcodes von 10% bis 40% für den Fissler Onlineshop und sichert sich zusätzlich die Chance auf ein Diamantcollier im Wert von 6.000,00€!

    Jetzt mitmachen