Spargel im Schnellkochtopf

    Spargel ist wohl das Frühlingsgemüse überhaupt. Er ist köstlich und außerdem gesund. Und in einem Schnellkochtopf wie dem vitavit® premium lässt er sich noch schneller und schonender zubereiten. Dieser Dampfgarer verringert nicht nur die herkömmliche Garzeit um bis zu 70 %, sondern sorgt auch dafür, dass neben Vitaminen und Mineralstoffen auch alle Aromen weitgehend erhalten bleiben. Der Geschmack des Spargels ist somit besonders intensiv. Zudem ist die Handhabung des Schnellkochtopfs kinderleicht und sicher.

    Schnell, schneller, Schnellkochtopf

    Ob weißer oder grüner Spargel, die Zubereitungszeit wird mit dem Schnellkochtopf auf ein Minimum reduziert und das Gemüse auf den Punkt gar. Und so geht’s: Weißer Spargel wird zunächst geschält. Dann kommen mindestens 200 bis 300 ml Wasser in den Schnellkochtopf. Werden die Stangen liegend gegart, sollten sie am besten nur gerade eben mit Wasser bedeckt sein. Nach kurzer Garzeit ist der Spargel servierfähig. Die Zubereitung von 500 g Spargel (ganze Stangen) im Gareinsatz dauert auf Stufe 1 zum Beispiel gerade einmal 3 bis 6 Minuten. Ebenso schnell und schonend lassen sich auch komplette Spargelgerichte im vitavit® premium zubereiten.

    Ein zusätzlicher Tipp:

    Größere Portionen Spargel werden besonders lecker, wenn Butter, Salz und Zucker ins Wasser gegeben werden und für zusätzliche Aromen sorgen. Der Einsatz wird dazu einfach auf den Boden des Schnellkochtopfs gestellt (ohne Drehbein).