Thai Curry Panang Style

©Bilder: fitaliancook

Heute haben wir ein leckeres Rezept von @fitaliancook für euch: Thai Curry Panang Style. Panang Curry ist ein cremiges, mittelscharfes Thai Curry Rezept mit Kokosmilch und einer trockenen Curry-Paste. Einfach köstlich und super schnell gemacht.

 

Die Adamant® Comfort Pfanne eignet sich ideal für die Zubereitung dieser Speise und ist für alle Herdarten geeignet. Dank der erstklassigen Wärmeleitfähigkeit der Pfanne kann in ihr sowohl schonend als auch kross gebraten werden. Das macht die Adamant® Comfort Pfanne zum wahren Multitalent auf dem Herd.

 

Viel Freude beim Ausprobieren.

 


Rezept: Thai Curry Panang Style


 

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 80g-100g Jasminreis p.P
  • 3-5TL Panang Curry Paste
  • 500ml Kokosmilch
  • 400ml Hühnerbrühe
  • 1TL Kokosöl
  • 10 frische Kaffirlimettenblätter (TK)
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 2 rote Paprika
  • 250g Kaiserschoten
  • 1 Zwiebel
  • 500g Hähnchenbrust
  • Ein paar Thai Basilikum Blätter
  • 2TL Kokosblütenzucker
  • 1EL Erdnussmus
  • 1TL Reisessig
  • Nach Bedarf Chili zum schärfen
  • 50g-100g Cashew Kerne

 


Zubereitung:

  1. Jasmin Reis im Reiskocher zubereiten. Cashew Kerne 15 Minuten bei 180°C Umluft (ohne vorheizen) im Ofen rösten.

  2. Kokosöl in der Pfanne erhitzen und Panang Curry Paste gemeinsam mit Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten.

  3. Mit Kokosmilch & und Hühnerbrühe nach Aufgießen immer wieder aufkochen lassen.

  4. Kaffirlimettenblätter und Zitronengras reinlegen und mit köcheln lassen.

  5. Paprika und Zuckerschoten hinzu und weiter köcheln lassen.

  6. 500g Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und ab in die Pfanne, ca 5-10 Minuten köcheln lassen.

  7. Thai Basilikum und Erdnussmus hinzu und mit Kokosblütenzucker und Reisessig abschmecken. Mit dem Reis servieren. (Zitronengras und Kaffirlimetten Blätter vorm Servieren entfernen.)

 

 


Guten Appetit!


@fitaliancook auf Instagram