Vegane Kohlrouladen mit Kürbis Tomatengemüse

©Bilder: @tinastausendschoen

 

Heute haben wir ein leckeres, veganes Rezept von @tinastausendschoen für euch: Vegane Kohlrouladen mit Kürbis Tomatengemüse aus dem Vitavit® Premium Schnellkochtopf.

 

Kochen mit dem Vitavit® Premium schenkt euch Zeit für das was zählt, schont die Umwelt, den Geldbeutel und bewahrt das Beste eurer Zutaten. Beim Schnellkochen unter Druck bleiben Vitamine, Nährstoffe und Aromen nahezu vollständig erhalten, denn der Vitavit® Premium umschließt die Zutaten wie ein Tresor. Diese schnelle Art der Zubereitung ist schonender als wasserbedecktes Kochen in einem herkömmlichen Topf für empfindliche Vitamine. Wertvolles Vitamin C beispielsweise bleibt beim Schnellkochen bis zu 90% erhalten.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Vegane Kohlrouladen mit Kürbis Tomatengemüse


 

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 200 ml Gemüsefond
  • 100 g Couscous
  • 8 große Blätter Wirsingkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Harissa Paste
  • 2 TL Majoran
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • ½ TL Thymian
  • 1 Dose Cherrytomaten (440g)
  • 400 g Hokkaido Kürbis, entkernt, in Würfeln
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

 


 

Zubereitung:

 

  1. Gemüsebrühe erhitzen. Couscous in eine Schale geben und mit der heißen Brühe übergießen. Ca. 5 Min. quellen lassen. Die Kohlblätter in Salzwasser blanchieren. Herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Dicke Blattrippen flach schneiden.

  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine Zwiebel und einen Knoblauch dazu geben und bei mittlerer Hitze für 2 Min. anschwitzen. Couscous dazu geben und verrühren. Tomatenmark, Harissa, Majoran, Paprika, Thymian, 1 TL Salz und Pfeffer zu geben und alles unter Rühren für 3 Min. garen.

  3. Je 2 Kohlblätter überlappend aufeinanderlegen. Die Füllung aus der Pfanne darauf verteilen und die Blätter aufrollen. Mit Küchengarn fixieren. Das restliche Öl im Schnellkochtopf erhitzen und die Rouladen darin rundum anbraten und anschließend wieder herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Kürbis in den Schnellkochtopf geben, umrühren und dann mit den Tomaten und der Brühe ablöschen. Die Rouladen wieder hineinlegen und auf Stufe 3 ca. 7 Minuten garen. Die Garzeit beginnt, sobald der grüne Ring erscheint. Anschließend den Schnellkochtopf langsam abdampfen. Die Rouladen herausheben, das Gemüse nochmals abschmecken und auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.