Vegetarisches Pilz-Risotto

©Bilder: Fissler

 

Probier doch mal unser leckeres, vegetarisches Risotto. Ein wunderbar cremiges Rezept zubereitet in unserem Vitavit® Premium in weniger als 15 Minuten. Ganz ohne lästiges Umrühren. Damit ihr mehr Zeit für das habt, was wirklich zählt.

 


Rezept: Vegetarisches Pilz-Risotto


 

Zutaten:

  • 250g Risottoreis
  • 450ml Gemüsebrühe
  • 20g getrocknete Steinpilze
  • 100g Zwiebeln
  • Knoblauch
  • 100g Parmesan (oder vegane Alternative)
  • Salz, Pfeffer, Kräuter

 

Gemüse (je nach persönlicher Vorliebe):

  • Lauch
  • Möhren
  • Paprika
  • Tomaten 

 


Zubereitung

  1. Steinpilze in heißem Wasser einweichen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und mit etwas Fett im offenen Schnellkochtopf anbraten.
  3. Die eingeweichten Pilze schneiden und zu den Zwiebeln/Knoblauch hinzugeben. Nun kannst du beliebiges Gemüse in gleichmäßig großen Stücken hinzufügen. Zum Beispiel Möhren, Paprika oder Tomaten.
  4. Nach dem Anbraten der Gemüsemischung den Risottoreis hinzufügen und alles ein wenig anrösten.
  5. Danach die Gemüsebrühe und das Pilzwasser hineinmengen und den Schnellkochtopf mit dem Deckel verschließen.
  6. Kochstufe 2 wählen und 6 Minuten lang garen lassen (die Kochzeit beginnt, wenn der grüne Ring erscheint).
  7. Den Schnellkochtopf nach 6 Minuten von der Herdplatte nehmen und das Risotto noch weitere 5 Minuten im geschlossenen Schnellkochtopf ruhen lassen.
  8. Öffne den Schnellkochtopf und rühre den Parmesan unter.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

 

 


Guten Appetit!