Nach Oben
    Eine der ersten Möglichkeiten sich so richtig auf die Weihnachtszeit einzustimmen ist das Binden eines Adventskranzes. So wird nicht nur besinnliche Stimmung garantiert, Sie sorgen auch für einen weihnachtlichen Hingucker im Wohnzimmer. Wir zeigen Ihnen, wie einfach sich ein DIY Adventskranz basteln lässt und mit welchen Kniffen Sie dem Klassiker einen neuen Twist verleihen. Wir alle kennen und lieben den Klassiker: ein Kranz aus duftender grüner Tanne, vier dicke Kerzen und verziert mit Deko in Farben wie Rot, Gold oder Silber. So ein Kranz macht das Warten auf den heiligen Abend einfach schöner. Wer jedoch Alternativen zum Gesteck aus Tannenzweigen sucht oder Lust auf frischen Wind in der Weihnachtsdeko hat, kann den Kranz aus Tanne ganz leicht auffrischen. Öfter mal was Neues – Eukalyptus und Oliven Trend sind in diesem Jahr beispielsweise Gestecke mit Eukalyptus oder Olivenzweigen. Das Silber-Grün des Eukalyptus sowie das Grau-Grün der Olivenblätter ergänzen ganz wunderbar das kräftige, dunkle Grün der Tannenzweige. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie die unterschiedlichen Zweige kombinieren möchten oder vielleicht sogar ganz neue Wege gehen und komplett auf Tanne verzicht