Nach Oben
    Mit den richtigen Zutaten wird die abendliche Brotzeit schnell zur Lieblingsmahlzeit: Denn ein warmer Laib Brot, kombiniert mit frischen, selbstgemachten Aufstrichen, macht eine einfache Stulle zum perfekten Genuss. Der Facettenreichtum, den eine gute Brotzeit bietet, zeigt sich in den unzähligen Brotsorten und Aufstrich-Variationen, die zur Kombination einladen. Als Hauptakteur kann Roggen- oder Weizenbrot, Gewürz-, Nuss- oder Kartoffelbrot dienen – gepaart wird schließlich mit allerlei herzhaften oder
    Diese drei Bäckereien sind das beste Beispiel dafür, warum Handwerk wieder voll im Trend liegt und dass es sich geschmacklich auszahlt, Zeit und Liebe in das Backen eines Brotes zu investieren. Die Brotpuristen Weniger und dafür besser, oder anders gesagt: Qualität statt Quantität – nach diesem Prinzip wird im Bäckerladen von Sebastian Däuwel gebacken. Der Autodidakt und Quereinsteiger gab seinen Job im Controlling auf und machte seine Leidenschaft zum Beruf: richtig gutes Brot. Im Frühjahr 2016 eröffnete die Bäckerei,
    Kaum betritt man eine Bäckerei, begrüßt einen der Duft von frisch gebackenem Brot. Es gibt fast nichts, das so gut riecht wie ein warmer Laib Brot – sofort kommt ein Gefühl von Geborgenheit und Heimat auf. Das schafft so schnell kein anderes Lebensm